Anzeige
Promiflash Logo
Wegen seiner Kids: Prinz William konsumiert zu viel Koffein!Instagram / dukeandduchessofcambridgeZur Bildergalerie

Wegen seiner Kids: Prinz William konsumiert zu viel Koffein!

26. Nov. 2022, 21:06 - Simo H.

Prinz William (40) und seine Frau Prinzessin Kate (40) haben mit ihren drei Kindern allerhand zu tun: Die Geschwister Prinz George (9), Prinzessin Charlotte (7) und Prinz Louis (4) halten das royale Ehepaar nämlich ordentlich auf Trab. Zusätzlich gehen die stolzen Eltern auch noch ihren vielen königlichen Pflichten nach – aufgrund dieser Doppelbelastung greift der Familienvater auf ein Aufputschmittel zurück: William konsumiert wegen seiner Kinder im Moment überdurchschnittlich viel Koffein!

Laut Cornwall Live habe William jetzt während eines Termins bei der Wohltätigkeitsorganisation Newquay Orchard mit einer Ernährungsexpertin über seinen Lebensmittelkonsum gesprochen. Dabei verriet der britische Thronfolger, dass er am Vortag aufgrund des Koffeingehalts einige Tassen Tee getrunken habe – und das aus einem guten Grund. "Die Kinder halten mich nachts wach", betonte er.

Ansonsten achte William aber auf eine gesunde und ausgeglichene Ernährung – vor allem das Frühstück am Morgen sei ihm wichtig. Der Sohn von König Charles III. (74) erklärte bei dem Termin zudem, dass er am Tag davor zwei Eier, ein Vollkorntoast mit Butter und Apfelsaft zum Frühstück hatte.

Getty Images
Prinz William bei seinem Besuch in Cardiff im November 2022
Getty Images
Prinzessin Kate und Prinz William mit ihren Kindern, September 2022
Getty Images
Prinz William im Mai 2022
Könnt ihr verstehen, dass William so viel Koffein trinkt?430 Stimmen
368
Klar, wenn er wegen der Kids nachts nicht richtig schlafen kann...
62
Nee, er sollte den Schlaf einfach wann anders nachholen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de