Anzeige
Promiflash Logo
"Herz gebrochen": "Temptation Island V.I.P."-Tommy am EndeTemptation Island V.I.P., RTL+Zur Bildergalerie

"Herz gebrochen": "Temptation Island V.I.P."-Tommy am Ende

29. Nov. 2022, 15:30 - Elena R.

Tommy Pedroni ist am Boden zerstört. Bei Temptation Island V.I.P.. ist der einstige Ex on the Beach-Teilnehmer derzeit mit seiner Partnerin Sandra Sicora (30) beim Treuetest zu sehen. In der Frauenvilla suchte die Influencerin immer wieder die Nähe zu Verführer Flocke und deutete sogar an, dass in einem toten Winkel bereits Pikantes vonstattengegangen ist. Diese Bilder bekam Tommy nun zu sehen – und brach beim Lagerfeuer in Tränen aus.

In der neuen Folge präsentierte Moderatorin Lola Weippert (26) den vergebenen Männern die Bilder ihrer Partnerinnen. Als Tommy Sandras Szenen mit Flocke zu sehen bekam, brach für den einstigen Profischwimmer eine Welt zusammen. Aufgebracht verließ er sogar die Feuerstelle und musste von seinem Kollegen Luigi Birofio alias Gigi getröstet werden. "Sandra ist die erste Frau, die ich liebe und die erste Frau, die mir das Herz bricht", weinte Tommy schließlich und betonte im Einzelinterview: "Ich habe mich sehr in ihr getäuscht."

Auch den restlichen männlichen Teilnehmern fehlten die Worte. Nur Aurelio Savina (44) meldete sich zu Wort und zeigte sich ebenfalls enttäuscht von Sandras Verhalten. "Man nutzt die Liebe eines jungen Mannes nicht aus. Er ist sehr jung, er liebt sie und übersieht dadurch seinen Stolz", ist sich der ehemalige Bachelorette-Kandidat sicher und riet Tommy dazu, einen Schlussstrich zu ziehen: "So was darf kein Mensch mit einem anderen machen. So jemanden schießt man direkt in den Wind."

"Temptation Island V.I.P." ab 04. Oktober jeden Dienstag eine Folge bei RTL+

RTL
Sandra Sicora und Flocke bei "Temptation Island V.I.P."
Temptation Island V.I.P., RTL+
Aurelio, Gigi, Aleks und Tommy bei "Temptation Island V.I.P."
Temptation Island V.I.P., RTL+
Aurelio und Gigi bei "Temptation Island V.I.P."
Könnt ihr Tommys Reaktion verstehen?737 Stimmen
135
Nein, noch ist ja nichts zwischen Flocke und Sandra passiert...
602
Ja, Sandra ist definitiv zu weit gegangen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de