Anzeige
Promiflash Logo
Jahrzehnte später: Dwayne Johnson bügelt Jugendsünde ausInstagram / therockZur Bildergalerie

Jahrzehnte später: Dwayne Johnson bügelt Jugendsünde aus

29. Nov. 2022, 17:30 - Paul Henning S.

Dwayne "The Rock" Johnson (50) leistet Wiedergutmachung! Der Schauspieler kann auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken. Doch das Leben des einstigen Profi-Wrestlers war nicht immer so rosig: Als das Geld beim US-Amerikaner besonders knapp war, klaute Dwayne in einem Supermarkt vor allem ein Produkt immer wieder. Diese Jugendsünde bügelte er nun aus – und zwar mit einem aufsehenerregenden Mega-Einkauf in dem Laden!

Auf Instagram teilte Dwayne nun nämlich ein Video, in dem er vor einem Supermarkt auf Hawaii steht. "Auf diese Aktion habe ich seit Jahrzehnten gewartet. Als ich 14 Jahre alt war, bin ich jeden Tag in diesen Laden gegangen und habe einen Snickers-Riegel geklaut, weil ich mir keinen leisten konnte", gibt der Fitnessfan unverblümt zu. Der Schokoriegel sei sein täglicher Snack vor dem Work-out gewesen. Um das wiedergutzumachen, ging er nun mit einer extragroßen Tüte in den Shop.

Umringt von Schaulustigen und Fans ging Dwayne daraufhin direkt in Richtung Süßwarenregal – und kaufte den gesamten Vorrat der Erdnuss-Schoko-Snacks! "Ich musste einfach zurückkommen und das ganze Regal kaufen, endlich habe ich meinen Schoko-Dämon ausgetrieben", erklärte er seine Aktion mit einem Augenzwinkern. Die Riegel spendete er daraufhin.

Instagram / therock
Dwayne "The Rock" Johnson im Dezember 2021
Instagram / therock
Dwayne Johnson am Süßwarenregal
Instagram / therock
Dwayne Johnson im November 2022
Wie findet ihr Dwaynes Aktion?785 Stimmen
659
Ich finde mega, was er gemacht hat!
126
Na ja, so ganz kann ich das nicht nachvollziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de