Anzeige
Promiflash Logo
Prinz Harrys Ex-Partnerin Chelsy Davy taucht in Doku auf!Getty ImagesZur Bildergalerie

Prinz Harrys Ex-Partnerin Chelsy Davy taucht in Doku auf!

5. Dez. 2022, 14:54 - Katja Wi.

Wie steht Prinz Harry (38) zu seiner Ex Chelsy Davy (37)? Sieben Jahre sind die beiden – von 2004 bis 2011 – Englands Traumpaar gewesen. Doch dann zerbrach die junge Liebe. Heute scheinen der Prinz und die Blondine aber freundschaftlich miteinander verbunden zu sein. Als der Rotschopf seiner Gattin Herzogin Meghan (41) im Jahr 2018 das Jawort gab, hatte er Chelsy auch eingeladen. Nun bringt der Royal gemeinsam mit seiner Frau am 8. Dezember auf Netflix eine Doku heraus. In der kommt jetzt sogar Harrys Verflossene vor!

Der Trailer zur Doku "Harry und Meghan" gibt erste Einblicke, worum es in der Mini-Serie gehen soll. So wird nicht nur der dramatische Abgang der Royal-Aussteiger aus der britischen Monarchie thematisiert, sondern auch andere Aspekte. Ein Schnappschuss fällt im Trailer besonders ins Auge: Harry, der am Flughafen Heathrow mit seiner Ex-Freundin Chelsy abgelichtet wurde. Laut The Sun sei das Bild im Jahr 2007 entstanden, als Harry 22 Jahre alt war. Während er die eine Hand vor die Kameras der Paparazzi hält, liegt der andere Arm um seine Jugendliebe.

Chelsy ist aber nicht der Grund, weshalb die ganze Welt gespannt auf die Doku von Harry und Meghan wartet. Eine Netflix-Quelle berichtete gegenüber The Mirror: "Es ist viel schlimmer, als es sich die Royals überhaupt vorstellen können [...]. Mir wurde gesagt, dass die Dokumentation absolut explosiv und sehr schädigend sein wird". Demnach sei die Doku auf Wunsch des Prinzen von Netflix wohl nicht abgeschwächt worden.

Getty Images
Chelsy Davy und Prinz Harry im Mai 2008
Getty Images
Prinz Harry und Chelsy Davy im Januar 2009
MEGA
Prinz Charles mit seinen Söhnen, Schwiegertöchtern, Enkeln und seiner Frau Herzogin Camilla
Meint ihr, Chelsy wird auch in der Doku selbst zu Wort kommen?603 Stimmen
487
Kann ich mir nicht vorstellen...
116
Na klar! Warum nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de