Anzeige
Promiflash Logo
Zu üppig? TV-Mikro hält Heidi Klums Brüsten nicht standUnique Nicole/Getty Images, Instagram / heidiklumZur Bildergalerie

Zu üppig? TV-Mikro hält Heidi Klums Brüsten nicht stand

5. Dez. 2022, 20:54 - Ramona P.

Heidi Klum (49) zeigt gerne, was sie hat! Das Supermodel ist momentan wieder auf der Suche nach dem nächsten Nachwuchsmodel Deutschlands. Die Dreharbeiten zur 18. Staffel ihrer Castingshow Germany's next Topmodel sind in vollem Gange. Im Frühjahr nächsten Jahres wird die erste Folge erscheinen. In den sozialen Medien gibt die GNTM-Chefjurorin immer wieder Einblicke in den Dreh-Alltag. Jetzt zeigte sie, wie ein Mitarbeiter kläglich daran scheitert, ein Mikro in ihrem Ausschnitt zu befestigen!

Die Modelmama teilte ein Video auf Instagram, auf welchem zu sehen ist, wie ein Mitarbeiter sich an Heidis Dekolleté zu schaffen macht. Der Tontechniker versucht offenbar, ein Mikrofon zwischen den prallen Brüsten der 49-Jährigen zu befestigen. Das hautenge Kleid mit Leopardenmuster der Vierfachmama ist dabei nicht gerade eine Hilfe. Der Versuch scheiterte, als die Ansteckklemme in die Brüche ging. Heidi fand es wohl sehr lustig – Sie lachte schallend in die Kamera.

Nicht allen gefällt die Freizügigkeit des ehemaligen Victoria's Secret-Models. Zuletzt hatte Heidi viel Kritik dafür einstecken müssen, dass sie gemeinsam mit ihrer 18-Jährigen Tochter Leni (18) in Unterwäsche für den italienischen Lingerie-Hersteller Intimissimi abgelichtet wurde.

Instagram / heidiklum
Heidi Klum, 2022
Instagram / heidiklum
Heidi Klum am Set von "Germany's next Topmodel", November 2022
Courtesy of Intimissimi/MEGA
Leni und Heidi Klum, Models
Findet ihr es auch lustig, dass das Mikro Heidis Brüsten nicht standhielt?111 Stimmen
38
Ja, ist schon witzig!
73
Na ja, ich kann mir Lustigeres vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de