Anzeige
Promiflash Logo
Kylie Jenner und Travis bekommen wieder Privatjet-Hate ab!Instagram / kyliejennerZur Bildergalerie

Kylie Jenner und Travis bekommen wieder Privatjet-Hate ab!

6. Dez. 2022, 18:36 - Selvi T.

Sie macht es schon wieder! Ende Juli sorgte Kylie Jenner (25) wegen ihrer Privatjet-Reisen für Entsetzten. Um von Camarillo nach Van Nuys zu kommen, hatte die Keeping up with the Kardashians-Beauty ihr Flugzeug genutzt –und das bei einer Strecke, deren Flugzeit gerade mal weniger als 15 Minuten beträgt. Die Unternehmerin scheint sich die Kritik zu ihren Privatjet-Reisen nicht zu Herzen genommen zu haben. Nun wurde bekannt, dass sie und ihr Freund Travis Scott (31) erneut zwei separate Flugzeuge nutzten, um an denselben Ort zu gelangen.

Obwohl Kylie in der Vergangenheit schon als "Vollzeit-Klimakriminelle" betitelt wurde, änderte sie trotzdem nichts an ihrem Verhalten. Wie BuzzFeed News nun berichtete, soll der Jet der zweifachen Mutter am 3. Dezember von Miami nach Van Nuys in Kalifornien geflogen sein. Kurz danach wurde wohl aufgezeichnet, wie Travis' Jet dieselbe Strecke zurücklegte und am selben Ort wie das Flugzeug seiner Freundin landete. Die einzelnen Reisen stießen ganze 25 Tonnen Kohlendioxid aus.

Die Fans zeigten sich auf dem Online-Portal Reddit empört von dem Verhalten des Paares. Ein User schrieb: "Wie können sie sich nicht schlecht für den Planeten fühlen?" Ein anderer warf ihnen vor, dass sie sich nicht um andere scheren würden, aber ihre Kinder nun mal auch unter der globalen Erwärmung leiden werden. Sie seien einfach nur "unvorstellbar egoistisch".

Instagram / kyliejenner
Travis Scott und Kylie Jenner im Juli 2022
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner in Paris
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner und Stormi Webster
Überrascht es euch, dass Kylie trotz der Kritik weiterhin so viel fliegt?381 Stimmen
93
Ja, auf jeden Fall!
288
Nein, ich habe nichts anderes von ihr erwartet...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de