Anzeige
Promiflash Logo
Nick Carter lächelt die Missbrauchsvorwürfe gegen ihn weg!ZapatA/MEGAZur Bildergalerie

Nick Carter lächelt die Missbrauchsvorwürfe gegen ihn weg!

9. Dez. 2022, 8:42 - Sara W.

Nick Carter (42) lässt sich nichts anmerken. Erst am Donnerstag machten schockierende Schlagzeilen über den Backstreet Boys-Star die Runde: Der Sänger wird des sexuellen Missbrauchs beschuldigt und verklagt. Das mutmaßliche Opfer behauptet, der Musiker habe sie 2001, als sie erst 17 Jahre alt war, in seinen Tourbus eingeladen und dort sexuell genötigt. Doch die Vorwürfe scheinen Nick nichts anzuhaben – er zeigte sich kurz darauf bestens gelaunt in der Öffentlichkeit.

Am Donnerstag lichteten Paparazzi den 42-Jährigen in New York vor dem Empire State Building ab – nur kurz nachdem die Klage gegen ihn öffentlich wurde. Die Schlagzeilen scheinen den dreifachen Vater nur wenig zu beeindrucken. Mit breitem Grinsen stellte er sich seinen Fans und winkte ihnen bestens gelaunt zu. Auch seine Bandkollegen, die ebenfalls anwesend waren, lächelten die Vorwürfe weg. Gemeinsam posierten sie für die Fotografen.

Wie Nicks Anwalt inzwischen in einem Statement bekannt gab, das Page Six vorliegt, weist der "I Want It That Way"-Interpret die Vorwürfe von sich. "Diese Behauptungen über einen Vorfall, der sich angeblich vor mehr als 20 Jahren ereignet hat, sind nicht nur rechtlich haltlos, sondern auch völlig unwahr", teilte der Jurist darin mit.

ZapatA/MEGA
Nick Carter im Dezember 2022
Jose Perez/Bauergriffin.com / MEGA
Die Backstreet Boys im Dezember 2022
Getty Images
Nick Carter, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de