Erstes Weihnachten nach Bob Sagets Tod: Witwe Kelly trauertInstagram / eattravelrockZur Bildergalerie

Erstes Weihnachten nach Bob Sagets Tod: Witwe Kelly trauert

- Promiflash Redaktion

Bob Saget (✝65) wird schmerzlich vermisst. Der Full House-Star wurde Anfang des Jahres leblos in einem Hotelzimmer gefunden. Offenbar verstarb er an einer schweren Kopfverletzung. Sein plötzlicher Tod riss eine große Lücke in das Leben seiner Freunde, Angehörigen und Fans – seine Witwe Kelly Rizzo spricht immer wieder darüber, wie sehr sie ihren Mann vermisst. Besonders das erste Weihnachten nach Bobs Tod ist für Kelly eine große Herausforderung.

"Schätze jeden einzelnen Moment. Ich hätte sicher nicht gedacht, dass unser erstes gemeinsames Weihnachten [...] im vergangenen Jahr auch das letzte sein würde", schrieb die Blondine in einem längeren Instagram-Post und schwelgte in Erinnerungen. Anschließend sprach sie denjenigen, die auch einen geliebten Menschen vermissen, ihr Mitgefühl aus: "Ich bete dafür, dass sie, wenn sie in dieser Weihnachtszeit einen geliebten Menschen vermissen, mit vielen tiefen und liebevollen Erinnerungen und Dankbarkeit gesegnet sind, die ihnen helfen werden, das durchzustehen."

Über ihren verstorbenen Ehemann verlor Kelly daraufhin liebevolle Worte: "Ich bin so dankbar, dass ich diesen unglaublichen Mann in meinem Leben haben durfte und dass ich sechs Jahre lang in seinem sein durfte. Es gibt kein größeres Weihnachtsgeschenk als das."

Bob Saget und Kelly Rizzo im Mai 2021 in Mexiko
Instagram / eattravelrock
Bob Saget und Kelly Rizzo im Mai 2021 in Mexiko
Kelly Rizzo und Bob Saget
Instagram / eattravelrock
Kelly Rizzo und Bob Saget
Kelly Rizzo und Bob Saget im Dezember 2021
Instagram / eattravelrock
Kelly Rizzo und Bob Saget im Dezember 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de