Promiflash Logo
Prinz Harry konsumierte Kokain, um sich "anders" zu fühlenGetty ImagesZur Bildergalerie

Prinz Harry konsumierte Kokain, um sich "anders" zu fühlen

6. Jan. 2023, 15:24 - Antonija Rozic

Prinz Harry (38) hält sich mit pikanten Enthüllungen nicht zurück! Der Royal steht aktuell erneut in den Schlagzeilen. Mit großer Spannung werden die Memoiren des Briten erwartet – ähnlich wie in der Doku liefert der Mann von Herzogin Meghan (41) schockierende Details über den Palast und seine Familie. In "Spare" erinnert sich Harry an seine Jugend und verriet, dass er Kokain konsumiert hat!

In einem Teil seiner Biografie, der The Sun vorliegt, spricht er über seine Teenagerjahre. In dieser Zeit soll Harry in Kontakt mit Drogen gekommen sein: "Natürlich habe ich zu dieser Zeit Kokain genommen. Bei einem Jagdwochenende bei jemandem zu Hause wurde mir eine Line angeboten, und seitdem habe ich etwas mehr konsumiert." Der 38-Jährige berichtet auch über die Wirkung der Droge: "Es war nicht sehr lustig und ich fühlte mich nicht besonders glücklich, wie es bei anderen der Fall zu sein schien, aber ich fühlte mich anders, und das war mein Hauptziel. Zu fühlen. Anders zu sein."

Laut eigenen Angaben soll Harry für sein Verhalten gute Gründe gehabt haben: "Ich war ein Siebzehnjähriger, der bereit war, fast alles auszuprobieren, was die vorher festgelegte Ordnung verändern würde." Doch das ohne Erfolg: "Zumindest versuchte ich mir das einzureden. Damals habe ich mir einfach was vorgemacht [...]."

Prinz Harry bei der Beerdigung der Queen, September 2022
Getty Images
Prinz Harry bei der Beerdigung der Queen, September 2022
Prinz Harry, Juli 2003
Getty Images
Prinz Harry, Juli 2003
Prinz Harry bei den Vereinten Nationen in New York
Getty Images
Prinz Harry bei den Vereinten Nationen in New York
Hättet ihr gedacht, dass Harry mal Drogen genommen hat?
87
227


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de