Anzeige
Promiflash Logo
Franzi-Drama und Co.: So ging Alex Golz mit Schlagzeilen umInstagram / lifegolzZur Bildergalerie

Franzi-Drama und Co.: So ging Alex Golz mit Schlagzeilen um

7. Jan. 2023, 6:48 - Promiflash Redaktion

Alexander Golz (26) scheint die Kritik einfach kaltzulassen. In der aktuellen Staffel von Bachelor in Paradise fand der gebürtige Essener in Yasmin Vogt (24) eine ebenbürtige Partnerin. Noch im Wiedersehen sprachen die beiden davon, ein Paar zu sein – doch das war offenbar gelogen. So erzählte Franzi Temme (27) wenig später, dass der Blondschopf und sie sich nähergekommen seien. Das zog eine ganze Menge Drama zwischen den drei Realitystars nach sich. Nun verriet Alex, wie er mit all den negativen Schlagzeilen umging.

Im Rahmen einer Instagram-Fragerunde sprach der 26-Jährige nun über die vergangenen Wochen, und inwiefern ihn das Ganze mitgenommen hat. "Als es noch darum ging, dass ich jemandem fremdgegangen sein soll, hat es mich schon gestört, weil es einfach nicht stimmte", begann Alex in seiner Story zu schildern. Dass er nun allerdings dafür verurteilt werde, dass seine Beziehung mit Yve nur vorgespielt und gar nicht echt gewesen sei, damit könne er hingegen leben – immerhin sei er daran auch irgendwie selbst schuld. "Damit hätte man rechnen müssen und das muss ich jetzt ausbaden", versicherte er.

Während des Q&As nahm Alex dann auch noch auf Yasmins Statement Bezug, dass es zwei Sichtweisen auf die Situation gebe. "Ich bin sehr verwirrt über manche Storys und TikToks, die ich so sehe. Aber gut, vielleicht versucht man mit dem Thema jetzt noch irgendwas zu erreichen", schilderte er. Der ehemalige Bachelorette-Teilnehmer hingegen habe im vergangenen Jahr bereits alles Wichtige gesagt. "Meiner Meinung nach muss es nicht weiter ausgeschlachtet werden", stellte er abschließend klar.

Instagram / yvevogt
Alexander Golz und Yasmin Vogt, "Bachelor in Paradise"-Stars
Instagram / lifegolz
Alex Golz, Reality-TV-Star
Instagram / yvevogt
Yasmin Vogt mit ihrem Freund Alexander Golz
Überrascht es euch, dass Alex die Situation so locker sieht?191 Stimmen
73
Ja. Ich dachte, er würde das Ganze etwas kritischer sehen.
118
Nein, so habe ich ihn auch ehrlicherweise eingeschätzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de