Anzeige
Promiflash Logo
"Männer sind scheiße": Valentinstag nervt diese TV-SinglesInstagram / stephie_starkZur Bildergalerie

"Männer sind scheiße": Valentinstag nervt diese TV-Singles

14. Feb. 2023, 14:18 - Promiflash Redaktion

Nicht bei allen TV-Gesichtern stößt der Valentinstag auf freudige Begeisterung! Am 14. Februar zelebrieren die Menschen die Liebe – natürlich überraschen sich deshalb auch viele Stars und Sternchen gegenseitig mit süßen Aufmerksamkeiten und zeigen sich ihre Zuneigung. Einige prominente Gesichter sind jedoch nicht die größten Fans des romantischen Tages. Den Grund haben Stephie Stark (27) und Josimelonie Promiflash jetzt erklärt!

Die Ex-Bachelor in Paradise-Kandidatin Stephie plauderte auf David Lovrics Pre-Valentinstagsparty mit Promiflash und verriet, warum sie nicht so begeistert vom Valentinstag ist: "Es stellt die Singles immer so auf einen Präsentierteller und dann fühlt man sich manchmal so ein bisschen schlecht gegenüber den Pärchen", meinte die Beauty. Sie glaube, man könne auch an allen anderen Tagen glücklich sein.

Auch Josimelonie hegt eher eine Abneigung gegen den Tag der Liebenden. "Normalerweise ist Valentinstag für mich die Hölle. Da stellt man wieder fest, dass man Single ist. Ich sage mal, alle Männer sind halt scheiße", betonte die Reality-TV-Bekanntheit und ergänzte, dass das zumindest kollektiv für alle Hetero-Männer gelte.

Privat
Josimelonie und Stephie Stark
RTL+
Stephie Stark bei "Bachelor in Paradise"
Instagram / josimelonie
Josimelonie, ehemalige DSDS-Teilnehmerin
Könnt ihr die Abneigung gegen den Valentinstag nachvollziehen?250 Stimmen
174
Ja, ich finde den Tag auch richtig unnötig.
76
Nee, man sollte den anderen den Tag der Liebe gönnen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de