"The Voice Kids": Álvaro Soler wird von Liebsten unterstütztGetty ImagesZur Bildergalerie

"The Voice Kids": Álvaro Soler wird von Liebsten unterstützt

- Promiflash Redaktion

Álvaro Soler (32) kann auf seine Familie zählen. Seit 2015 ist der Sänger nicht mehr aus den deutschen Charts wegzudenken. Jahr für Jahr begeistert der gebürtige Spanier seine Fans mit seiner Musik. So konnte er sich 2021 auch einen Platz in der Jury von The Voice Kids ergattern. Auch in diesem Jahr wird der "El Mismo Sol"-Interpret wieder einen der roten Drehstühle besetzen. Im Promiflash-Interview verriet Álvaro, wie seine Familie und seine Freundin es finden, dass er Teil der "The Voice Kids"-Jury ist.

"Sie unterstützen mich zu einhundert Prozent", freute sich der 32-Jährige im Gespräch mit Promiflash. Dennoch gebe es auch Meinungsverschiedenheiten. "Also sie sind nicht immer mit meinem Style einverstanden. Aber ich finde es super, dass meine Familie mich unterstützt und dass sie auch mögen, was ich mache. Sonst wäre es auch komisch", erklärte der Sänger. Für Álvaro sei es wichtig, dass man sich innerhalb der Familie gegenseitig bestärkt.

Ob es dank der Unterstützung seiner Familie und seiner Freundin in diesem Jahr klappt, mit einem seiner Talente bei "The Voice Kids" den Sieg einzuheimsen, bleibt abzuwarten. Die Hoffnung gibt der Musiker jedoch nicht auf. "Ich hoffe, dass ich dieses Jahr gewinne", betonte der "La cintura"-Interpret im Promiflash-Interview.

Álvaro Soler, Musiker
Instagram / alvarosolermusic
Álvaro Soler, Musiker
Álvaro Soler bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala
Getty Images
Álvaro Soler bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala
Álvaro Soler, Sänger
Getty Images
Álvaro Soler, Sänger
Überrascht es euch, dass Álvaros Familie nicht immer mit seinem Style einverstanden ist?
7
37


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de