Promiflash Logo
Nach Show: Konnte Yeliz Koc ihre Gefühle für Max abstellen?"Make Love, Fake Love" / RTL+Zur Bildergalerie

Nach Show: Konnte Yeliz Koc ihre Gefühle für Max abstellen?

- Laura Damczyk

Wie stand es um Yeliz' (29) Gefühle nach Make Love, Fake Love? In dem neuen Datingformat suchte die Beauty die große Liebe. Obwohl Max Bornmann bis zum Schluss zu den Favoriten der Influencerin gehörte, entschied sich Yeliz im großen Finale für Jannik Kontalis. Seitdem sind die beiden ein Paar. Aber wie stand es um die Gefühle für Max? Konnte Yeliz diese nach "Make Love, Fake Love" abschalten?

In einem Q&A auf Instagram wollte ein Follower wissen, wie die 29-Jährige nach den Dreharbeiten mit den Gefühlen für Max umging: "Ich konnte meine Gefühle nach dem Drehschluss natürlich nicht sofort abstellen. Wenn dem so wäre, dann wären es ja auch keine richtigen Gefühle gewesen. Ich wünschte, es wäre so gewesen, aber ich bin ja auch nur ein Mensch."

Trotz der damaligen Gefühle für Max kam Yeliz mit seinem Mitstreiter zusammen – seitdem gehen sie und Jannik gemeinsam glücklich durchs Leben. Auch mit der Tochter seiner Freundin kommt der Hottie super aus. Für ihn ist die kleine Snow (1) wie seine eigene Tochter: "Ich bin jetzt einfach Daddy und ich liebe es so sehr! [...] Und ich sag euch ehrlich, mir ist es völlig egal, ob sie mein Eigenes ist oder nicht", schwärmte Jannik auf Social Media.

Yeliz Koc und Jannik Kontalis, "Make Love, Fake Love"-Pärchen
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc und Jannik Kontalis, "Make Love, Fake Love"-Pärchen
Max Bornmann und Yeliz Koc bei "Make Love, Fake Love"
"Make Love, Fake Love" / RTL+
Max Bornmann und Yeliz Koc bei "Make Love, Fake Love"
Jannik Kontalis mit Yeliz' Tochter Snow
Instagram / jannikkontalis
Jannik Kontalis mit Yeliz' Tochter Snow
Könnt ihr Yeliz verstehen?
936
159


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de