Anzeige
Promiflash Logo
"Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse trifft bald König CharlesThomas Niedermueller/Getty Images, Andrew Matthews - WPA Pool/Getty ImagesZur Bildergalerie

"Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse trifft bald König Charles

18. März 2023, 6:12 - Ronja Hetland

Motsi Mabuse (41) lernt bald die Royals kennen! Derzeit verteilt die Profi-Tänzerin wieder fleißig Punkte an die besten Promi-Duos bei der diesjährigen Staffel von Let's Dance. Aber auch in der britischen Version der Tanz-Show, "Strictly Come Dancing", sitzt sie seit 2019 hinterm Jury-Pult. Ein ganz besonderer Fan will die Sportlerin jetzt persönlich treffen – König Charles lädt Motsi Mabuse zu einem Staatsbankett ein!

"Es ist eine große Ehre und Freude, dass Seine Majestät meinen Ehemann und mich zum Staatsbankett durch den Bundespräsidenten eingeladen und den Wunsch geäußert hat, mich und meinen Mann kennenzulernen", berichtet die 41-Jährige RTL nun von der Feierlichkeit, die schon Ende März im Schloss Bellevue in Berlin stattfinden soll. "Wir freuen uns sehr auf das persönliche Zusammentreffen mit den Königlichen Hoheiten und vielleicht tauschen wir uns ja auch etwas über Tanzen aus", witzelt die Jurorin aufgeregt.

Die Tanz-Jurorin scheint ganz schön beliebt zu sein – im vergangenen Jahr wurde sogar gemunkelt, ob sie neben ihrem Job bei der deutschen und britischen Tanzshow auch noch bei der US-Version "Dancing with the Stars" mitwirken werde. Laut The Mirror stieg Len Goodmann im November 2022 bei der Show aus, weswegen ein Platz für Motsi frei wäre.

Getty Images
Motsi Mabuse im März 2022 in Köln
Getty Images
König Charles und Königsgemahlin Camilla im Januar 2023
Instagram / motsimabuse
Motsi Mabuse und ihr Mann Evgenij an Silvester 2022
Hättet ihr gedacht, dass König Charles so ein Tanz-Fan ist?210 Stimmen
156
Nee, damit habe ich nicht gerechnet.
54
Das überrascht mich nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de