Anzeige
Promiflash Logo
"Dummer Fehler": Schwiegertochter-Ingo muss Namen ändernInstagram / ingo_der_ingonatorZur Bildergalerie

"Dummer Fehler": Schwiegertochter-Ingo muss Namen ändern

9. Apr. 2023, 14:12 - Eyka Nannen

Was ist denn da bei Ingo (32) los? Als Kandidat in der Kuppelshow Schwiegertochter gesucht wurde er zum Kult – mittlerweile hat er mit seiner Annika aber längst die richtige Frau fürs Leben gefunden. Deshalb hat er sich ein neues Standbein aufgebaut und versucht als "Ingonator" sein Glück als Partysänger. Doch mit diesem soll jetzt Schluss sein: Ingo muss seinen Künstlernamen ändern!

"Ich kann und darf meinen Namen als Ingo... nicht mehr benutzen. Habe leider einen dummen Fehler gemacht, der nicht noch mal vorkommt. Jetzt brauche ich einen neuen Künstlernamen", erklärt er seinen Fans auf Instagram enttäuscht. Die Follower sollen Ingo nun bei der Suche nach einem neuen Titel helfen. Um welchen begangenen Fehler es sich konkret handelt, verrät die TV-Bekanntheit allerdings nicht.

Der Unterstützung seiner Freunde kann sich der 32-Jährige jedenfalls auch ohne den Ingonator sicher sein: Eric Sindermann teilte die Namensänderung mit einem traurigen Smiley im Netz. Der Designer ist eng mit Ingo befreundet: Bei seiner Hochzeit im vergangenen Sommer war er sogar der Trauzeuge.

ActionPress/ Wehnert, Matthias
"Schwiegertochter gesucht"-Star Ingo und seine Frau Annika
Instagram / ingo_der_ingonator
Ingo, ehemaliger "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat
Instagram / dr.sindsen
Annika und Ingo bei ihrer Hochzeit mit Eric Sindermann (l.) als Trauzeuge
Glaubt ihr, Ingo wird noch über die Ingonator-Problematik aufklären?719 Stimmen
428
Ja, er lässt seine Fans da nicht im Dunklen!
291
Nein, das scheint ja alles sehr geheimnisvoll zu sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de