Anzeige
Promiflash Logo
Wollen Coupleontour ihre Tochter häufiger im Netz zeigen?Instagram / coupleontourZur Bildergalerie

Wollen Coupleontour ihre Tochter häufiger im Netz zeigen?

15. Apr. 2023, 4:10 - Hannah-Marie Blohme

Wird Ina und Vanessas Tochter auf Social Media bald präsenter sein? Das YouTube-Duo Coupleontour durfte im Sommer des vergangenen Jahres seinen ersten Nachwuchs auf der Welt willkommen heißen. Während Ina wegen eines schweren Schlaganfalls im Krankenhaus lag, brachte Nessi ihre gemeinsame Tochter Olivia Rose zur Welt. Die Mütter betonten bereits, die Kleine im Netz nicht zu verstecken, aber auch nicht präsentieren zu wollen. Wie sieht das jetzt aus?

In ihrer Instagram-Story schrieb Nessi, dass sie erst mal nichts an ihrer bisherigen Vorgehensweise ändern wolle, was das Thema angeht: "Wie wir es handhaben, finden wir es perfekt. Alle Eltern haben ihre eigenen Grenzen." Auch sie hätten ihre Beschränkungen und würden Olivia zum Beispiel niemals aktiv in Werbungen zeigen. Schließlich hätten manche Marken schon gefragt, ob sie in den Clips nicht mal den Hinterkopf der Kleinen zeigen könnten: "Das ist ja 'bezahlt' und dann in dem Fall unser Job und da hat Livi nichts zu suchen. Sie muss noch kein Geld verdienen."

Darüber hinaus gab das Ehepaar preis, welche Werte es seiner Tochter vermitteln wolle. Besonders wichtig sei Ehrlichkeit. "Du darfst uns alles anvertrauen und erzählen. Und sei nicht voreingenommen und mache dir immer dein eigenes Bild von anderen", hieß es in ihrer Story.

TikTok / coupleontour
Vanessa und Ina im Dezember 2021
Instagram / coupleontour
Vanessa und Ina im Oktober 2021
Instagram / coupleontour
Vanessa und Ina, besser bekannt als Coupleontour
Wie findet ihr die Ansichten der beiden?121 Stimmen
108
Mega, sie gehen mit einem sehr guten Beispiel voran.
13
Na ja, ich kann mich damit nicht wirklich anfreunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de