Anzeige
Promiflash Logo
Prinzessin Annes Hut verdeckt Harry bei KrönungszeremonieGetty Images, David Dee Delgado/Getty ImagesZur Bildergalerie

Prinzessin Annes Hut verdeckt Harry bei Krönungszeremonie

7. Mai 2023, 21:42 - Promiflash Redaktion

Ob das etwa Absicht war? Am Samstag war es endlich so weit: König Charles III. (74) und seine Frau Königin Camilla (75) wurden im Rahmen einer traditionellen Zeremonie offiziell zu den britischen Staatsoberhäuptern gekrönt. Auch Prinz Harry (38) reiste für die Feierlichkeiten zurück in sein Heimatland – und das, obwohl es sich der Royal eigentlich mit seiner königlichen Familie verscherzt hatte. Wurde Harry deshalb mit einem undankbaren Sitzplatz bei der Krönung bestraft?

Prinz Harry durfte während der Zeremonie in der Westminster Abbey in der dritten Reihe Platz nehmen. Dabei erwischte der Wahlamerikaner allerdings den Sitz unmittelbar hinter seiner Tante Prinzessin Anne (72), die sich für die Prozedur für einen üppigen Federhut entschieden hatte. Dabei kam es jedoch zu einem kleinen Problem: Harrys Gesicht wurde die meiste Zeit der Krönungsübertragung von dem Kopfschmuck der 72-Jährigen verdeckt – je nachdem, wie der Kamerawinkel war!

Das wird Harry allerdings sicher nicht allzu sehr gestört haben – immerhin hatte der Zweifachpapa es nach der Salbung ziemlich eilig und machte sich umgehend auf den Weg zurück in die USA. Der Grund: Der Geburtstag seines Sohnes Archie Harrison (4) fiel auf denselben Tag wie die Krönung von Charles und Camilla. Ob er seinen Vater nach der Krönung überhaupt noch erwischen konnte, ist bislang unklar.

WPA Pool / Pool
Royal-Family bei der Krönung von König Charles
Getty Images
Prinzessin Anne im Mai 2023
Getty Images
Prinz Harry, König Charles' Krönung
Glaubt ihr, dass es Absicht war, Harry zu verdecken?1176 Stimmen
529
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
647
Nee, das war sicher nur ein Zufall...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de