Promiflash Logo
Nach Depressionen: So geht es Nicolas Puschmann inzwischenInstagram / nicolaspuschmannZur Bildergalerie

Nach Depressionen: So geht es Nicolas Puschmann inzwischen

- Promiflash Redaktion

Nicolas Puschmann (32) sagt seinen Depressionen den Kampf an. Eigentlich wurde der erste deutsche Prince Charming vor allem durch seine extrovertierte und schrille Art bekannt, doch vor einigen Monaten gab der 32-Jährige überraschend zu: Er leidet seit vielen Jahren unter Depressionen. Inzwischen spricht der Realitystar offen über seine psychischen Probleme und seinen Kampf gegen die Erkrankung. Gegenüber Promiflash äußerte sich Nicolas zu seinem aktuellen Gesundheitszustand.

"Mir geht es gut. Ich bin seit zwei Jahren bei einer Psychotherapeutin [...]. Man lernt ein Leben lang nicht aus und ich glaube, das Thema 'Mental Health' ist gerade ganz groß", gab der TV-Prinz zu. Zudem erklärte er: "Das war mir wichtig, dass dieses Thema mehr Präsenz bekommt, weil es immer noch ganz viele Leute gibt, die immer noch Angst haben, darüber zu sprechen." Nicolas hoffe, dass er mehr Menschen Mut machen kann, offen über ihre psychischen Probleme zu sprechen und sich, wenn nötig, Hilfe zu holen.

Während viele Fans dem Realitystar den Rücken stärken, scheint sein Ex Lars Tönsfeuerborn (33) ihm keinen Glauben schenken zu wollen. In seinem Podcast "Niemand muss ein Promi sein" unterstellte Lars seinem Verflossenen: "Ich bin nicht ganz davon überzeugt, dass das wirklich schwerwiegende Depressionen sind."

Nicolas Puschmann, Reality-TV-Darsteller
Instagram / nicolaspuschmann
Nicolas Puschmann, Reality-TV-Darsteller
Nicolas Puschmann, Reality-TV-Star
Instagram / nicolaspuschmann
Nicolas Puschmann, Reality-TV-Star
Nicolas Puschmann, TV-Star
Instagram / nicolaspuschmann
Nicolas Puschmann, TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de