Anzeige
Promiflash Logo
Treten ABBA tatsächlich bei Eurovision Song Contest auf?Getty ImagesZur Bildergalerie

Treten ABBA tatsächlich bei Eurovision Song Contest auf?

26. Mai 2023, 9:48 - Promiflash Redaktion

Sie klären endlich auf! Beim diesjährigen Eurovision Song Contest konnte die Sängerin Loreen erneut den Sieg nach Schweden holen. Dementsprechend wird der Gesangswettbewerb im nächsten Jahr in ihrem Land stattfinden – weshalb einige Fans auf eine Reunion der Musikgruppe ABBA hoffen. Denn der ESC-Sieg des Vierergespanns wäre im nächsten Jahr exakt 50 Jahre her. Doch können Fans wirklich auf eine Wiedervereinigung von ABBA hoffen? Mitglied Benny Andersson (76) klärt auf!

"Ich will nicht", macht der Ex-Mann von Anni-Frid Lyngstad (77) gegenüber BBC Newsnight deutlich. "Und wenn ich nicht will, wollen die anderen auch nicht. Es ist für alle vier von uns dasselbe – [wenn] jemand 'Nein' sagt, ist es ein Nein", verrät Benny. Auch sein Bandkollege Björn Ulvaeus (78) meint: "Wir können 50 Jahre ABBA feiern, ohne dass wir auf der Bühne stehen."

Erst vor wenigen Tagen deutete ein Insider gegenüber The Sun an: "Nachdem Schweden gewonnen hat, werden die Leute ihr Geld auf eine ABBA-Reunion setzen. Sie haben den Eurovision Song Contest im April 1974 in Brighton gewonnen und nächstes Jahr ist das 50. Jubiläum."

Getty Images
Die schwedische Band ABBA in London, 1976
Getty Images
Benny Andersson, Anni-Frid Lyngstad, Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus, ABBA
Getty Images
ABBA, April 1974
Seid ihr traurig, dass ABBA keine Reunion beim ESC 2024 feiern wird?231 Stimmen
168
Ja, ich hätte mich gefreut die vier zu sehen!
63
Nee, mir war das nicht so wichtig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de