Anzeige
Promiflash Logo
Nach Hitzschlag: Annemarie Eilfeld liegt im KrankenhausActionPressZur Bildergalerie

Nach Hitzschlag: Annemarie Eilfeld liegt im Krankenhaus

21. Juni 2023, 14:00 - Promiflash Redaktion

Annemarie Eilfeld (33) liegt flach. 2009 wurde die Sängerin durch ihre Teilnahme an der Castingshow DSDS berühmt. Inzwischen hat sie sich als Schlagerstar einen Namen gemacht und begeistert die Fans mit ihrer Musik. Am vergangenen Sonntag gab die Blondine ihren Gesang trotz 30 Grad auf der Bühne zum Besten. Doch kurz nach ihrem Auftritt meldete sich Annemarie mit besorgniserregenden Nachrichten: Sie wurde in die Notaufnahme eingeliefert.

In der ARD-Show "Immer wieder sonntags" stand die 33-Jährige gemeinsam mit dem Moderator Stefan Mross (47) auf der Bühne und trällerte ihr neustes Lied "So lang gewartet". Doch wegen der hohen Temperaturen und weil sie zu wenig getrunken hatte, erlitt Annemarie einen Hitzeschlag. "Ich musste mich ständig übergeben und konnte nicht mehr stehen", erklärte die Sängerin gegenüber Bild. Zur Beobachtung müsse der DSDS-Star vorerst in der Klinik bleiben. "Morgen werden dann noch ein Ultraschall und weitere Untersuchungen gemacht", stellte sie klar.

Erst kürzlich hatte Annemarie über gesundheitliche Probleme gesprochen, denn seit ihrer Schwangerschaft leidet die Sängerin an dem sogenannten PCO-Syndrom, einer Stoffwechselstörung. "Ich bin jetzt die nächsten Stunden beim großen Diabetes-Test, weil meine Ärzte vermuten, dass meine PCO-Syndrom-bedingte Insulin-Resistenz wieder kickt", hatte sie in ihrer Instagram-Story erklärt.

ActionPress
Annemarie Eilfeld bei "Immer wieder sonntags"
United Archives GmbH
Annemarie Eilfeld, Musikerin
Getty Images
Annemarie Eilfeld, Sängerin
Denkt ihr, dass Annemarie weiterhin Updates aus dem Krankenhaus geben wird?414 Stimmen
353
Ja, ganz bestimmt.
61
Nein, sie braucht sicherlich erstmal Ruhe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de