Anzeige
Promiflash Logo
In drei Wochen Papa: Peyman Amin ist "ultra-aufgeregt"Getty ImagesZur Bildergalerie

In drei Wochen Papa: Peyman Amin ist "ultra-aufgeregt"

17. Juli 2023, 19:00 - Promiflash Redaktion

Peyman Amin (52) kann es kaum abwarten. Seit etwa drei Jahren ist der ehemalige Germany's next Topmodel-Juror mit seiner Partnerin Sandra Apfelbeck zusammen. Anfang des Jahres verkündete das Traumpaar, bald zu dritt zu sein. Noch im Sommer dieses Jahres soll ihr Baby das Licht der Welt erblicken. Die Vorbereitungen hinsichtlich der Geburt laufen auf Hochtouren und Papa Peyman platzt fast vor Vorfreude.

"Ich bin ultra-aufgeregt", gibt der baldige Vater im Interview mit Bunte zu. Im Kreißsaal werde der 52-Jährige seine Liebste auf jeden Fall unterstützen. "Natürlich bin ich bei der Geburt dabei, das ist für mich ein absolutes Muss", betont der Booker. Ein bisschen Bammel habe er jedoch: "Ich habe meiner Freundin schon gesagt, im Kreißsaal werde ich wahrscheinlich selbst Pflege brauchen".

Das Geschlecht ihres Babys möchten die beiden jedoch noch nicht verraten. "Wir wissen es, aber das darf ich nicht sagen. In drei Wochen wird es jeder erfahren", äußert sich der Inhaber einer Modelagentur. Auch beim Thema Hochzeit rückt Peyman nicht so ganz mit der Sprache raus: "Man soll sich überraschen lassen, eins nach dem anderen."

Getty Images
Peyman Amin, Ex-GNTM-Juror
Instagram / peyman1amin
Sandra Apfelbeck und Peyman Amin im September 2022
Instagram / peyman1amin
Peyman Amin, Modelagent
Glaubt ihr, die beiden verraten bald das Geschlecht?234 Stimmen
56
Ja, bestimmt noch vor der Geburt.
178
Nein, ich glaube, damit lassen sie sich auch nach der Geburt noch Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de