Promiflash Logo
Paris Hilton ehrlich: Ihr Muttersein hat einiges verändertInstagram / parishiltonZur Bildergalerie

Paris Hilton ehrlich: Ihr Muttersein hat einiges verändert

- Promiflash Redaktion

Paris Hilton (42) im Baby-Talk. Seit sechs Monaten schwebt die Hotelerbin im puren Mutterglück. Der kleine Phoenix ist der ganze Stolz der Medienpersönlichkeit und ihres Partners Carter Reum. In ihrer Mutterrolle geht Paris sogar so sehr auf, dass sie bereits weiteren Nachwuchs plant. Dennoch hat sich seit der Geburt von Phoenix so einiges verändert: Denn inzwischen setzt Paris ihre Prioritäten anders!

Gegenüber People gab die 42-Jährige zu: "Er bedeutet mir einfach alles: Deshalb habe ich zu so vielen Angeboten und Dingen nein gesagt, weil ich so viel Zeit wie möglich mit ihm verbringen möchte." Außerdem stellte Paris klar: "Meine Prioritäten haben sich einfach völlig verschoben und ich setze ihn immer an erste Stelle." Die Zeit mit ihrem Sprössling genieße sie in vollen Zügen.

Erst kürzlich wurde Phoenix sechs Monate alt. Auf Instagram gratulierte die Schauspielerin ihrem Sohn mit süßen Worten: "Er ist meine Welt und macht mein Leben komplett. Ich kann es kaum erwarten, all die magischen Momente zu erleben, an die wir uns später erinnern werden!" Dazu teilte sie einen Schnappschuss mit dem Kleinen.

Paris Hilton im Juli 2023
Instagram / parishilton
Paris Hilton im Juli 2023
Paris Hilton und ihr Sohn Phoenix, 2023
Instagram / parishilton
Paris Hilton und ihr Sohn Phoenix, 2023
Paris Hilton und ihr Sohn Phoenix im Juli 2023
Instagram / parishilton
Paris Hilton und ihr Sohn Phoenix im Juli 2023
Denkt ihr, dass Paris ihre Fans weiterhin an ihrem Leben als Mutter teilhaben lassen wird?
397
35


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de