Anzeige
Promiflash Logo
In TV-Show: Max George ringt wegen Tom Parker (†) mit TränenInstagram / maxgeorgeZur Bildergalerie

In TV-Show: Max George ringt wegen Tom Parker (†) mit Tränen

16. Aug. 2023, 13:36 - Promiflash Redaktion

Max George (34) trauert immer noch um seinen Freund. Im vergangenen Jahr war Tom Parker (✝33) nach einem langen Kampf gegen seinen Hirntumor verstorben. Dieser Verlust ist nicht nur für seine Fans und seine Familie schwer zu verkraften. Auch sein The Wanted-Kollege hat nach wie vor mit dem tragischen Tod seines Freundes zu kämpfen. Das zeigt Max nun auch während eines emotionalen TV-Auftritts.

Während der Spielshow Tipping Point gewinnt der Sänger umgerechnet knapp 8.000 Euro, die er an eine Wohltätigkeitsorganisation seiner Wahl spenden wird. "Es geht an die Brain Tumor Charity. Mein sehr enger Freund Tom ist kürzlich an einem Gehirntumor gestorben und sie stehen an der Spitze der Forschung", erklärt er, während er mit den Tränen kämpft. Außerdem bedankt sich Max bei dem Moderator der Show: "Ich möchte mich bei dir bedanken, weil ich dich vor einiger Zeit gefragt habe, ob wir Tom in die Show bringen könnten, und deshalb bin ich heute hier."

Im vergangenen Jahr widmete Max seinem verstorbenen Freund eine rührende Geste: Er ließ sich Toms Geburtsdatum auf seine Brust tätowieren. Davon teilte er damals ein Foto bei Instagram und schrieb: "Alles Gute zum Geburtstag, mein Bruder... Du bist immer bei mir."

Getty Images
Max George, Musiker
Getty Images
Tom Parker, Sänger
Instagram / maxgeorge
Max Georges Tattoo in Erinnerung an Tom Parker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de