Anzeige
Promiflash Logo
Sum-41-Sänger Deryck Whibley mit Lungenentzündung in KlinikInstagram / aribarbaraZur Bildergalerie

Sum-41-Sänger Deryck Whibley mit Lungenentzündung in Klinik

16. Sep. 2023, 13:18 - Promiflash Redaktion

Wie steht es um seine Gesundheit? Mit seiner Band Sum 41 feierte Deryck Whibley (43) vor allem Anfang der 2000er-Jahre viele internationale Erfolge. Die Bandmitglieder Deryck, Dave Baksh, Jason McCaslin, Tom Thacker und Frank Zummo hatten zuletzt sogar angekündigt, dass sie ein neues Album herausbringen wollen. Doch im Mai gab es schlechte Nachrichten für Fans: Die Band löste sich nach 27 Jahren auf. Und nun besteht auch noch große Sorge um den Frontmann: Der Sänger hat mit seiner Gesundheit zu kämpfen.

"Deryck und ich sollten eigentlich gerade in Chicago sein, um unseren achtjährigen Hochzeitstag zu feiern, aber das Universum hatte einen anderen Plan für uns", schrieb Derycks Frau Ari Whibley am Freitag in einem Instagram-Post. "Wir haben die ganze Nacht in der Notaufnahme verbracht und werden jetzt die nächsten Tage hier im Krankenhaus verbringen, während er mit einer Lungenentzündung kämpft." Dazu teilte sie einige Eindrücke aus dem Krankenhaus. Offenbar ist der Zustand des Musikers ziemlich ernst. "Das Beängstigende daran ist, dass sein Herz stark belastet wird und man uns sagt, dass die Möglichkeit eines Herzversagens besteht", erläuterte sie weiter.

Es ist nicht das erste Mal, dass Deryck mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat. Im Jahr 2014 wurde der Sänger ins Krankenhaus gebracht, nachdem er in seinem Haus zusammengebrochen war. Später gab Deryck zu, dass seine "Leber und Nieren kollabiert" waren, weil er zu viel Alkohol getrunken hatte.

Getty Images
Sum 41, Mai 2019
Instagram / aribarbara
Deryck Whibleys Frau Ari hält seine Hand
Getty Images
Deryck Whibley, Sum-41-Frontmann
Denkt ihr, dass Ari bald ein weiteres Update von Deryck teilen wird?48 Stimmen
47
Ja, ich hoffe! Hoffentlich geht es ihm schnell besser.
1
Nein, sie wird sich sicher erst mal nur auf seine Pflege konzentrieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de