Anzeige
Promiflash Logo
Verona Pooth genoss es, ein "Dummchen" genannt zu werdenGetty ImagesZur Bildergalerie

Verona Pooth genoss es, ein "Dummchen" genannt zu werden

16. Sep. 2023, 21:19 - Kimberley Schmidt

Verona Pooth (55) hatte scheinbar nichts dagegen! Die gebürtige Bolivierin hat eine ziemlich durchwachsene und kunterbunte Karriere hinter sich. Schon früh hatte die heutige Moderatorin angefangen, als Model zu arbeiten und hatte sich gar einige Titel bei diversen Schönheitswettbewerben sichern können. Besondere Bekanntheit erlangte die Beauty aber auch als Partnerin von Dieter Bohlen (69). Schnell bekam Verona jedoch den Stempel aufgedrückt, nicht die hellste Kerze auf der Torte zu sein – das scheint sie heute kaum mehr zu stören.

"Ich habe die Zeit der Unterschätzung geliebt. Heute bekomme ich das nur noch selten zu spüren" , plaudert die 55-Jährige gegenüber Bild aus. Wobei sie zugibt, dass Frauen im Gegensatz zu Männern auch heute noch unterschätzt werden – ganz egal, wie erfolgreich sie seien. Dass sie selbst einst als "Dummchen" bezeichnet worden sei, lässt Verona heute schmunzeln.

Heute hat sich die Sängerin eine erfolgreiche Karriere aufgebaut, die wohl niemanden mehr an ihr zweifeln lässt. "Das Gefühl, von ganz unten nach ganz oben langsam aufzusteigen, war ein wunderbares Gefühl. Das werde ich niemals vergessen. Von der kleinen Miss Hamburg zur Multimillionärin", schwärmt Verona.

Getty Images
Verona Pooth bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala
Getty Images
Verona Pooth, TV-Bekanntheit
Instagram / verona.pooth
Verona Pooth im Urlaub auf den Malediven
Könnt ihr verstehen, dass Verona das Image nichts ausgemacht hat?312 Stimmen
252
Ja, ich verstehe sie da schon!
60
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de