Anzeige
Promiflash Logo
Olivia Wilde kriegt nach Kritik an Taylor Swift Hate im NetzCharley Gallay / Getty Images , Frazer Harrison / Getty ImagesZur Bildergalerie

Olivia Wilde kriegt nach Kritik an Taylor Swift Hate im Netz

8. Okt. 2023, 15:54 - Antonija Rozic

Olivia Wilde (39) hat sich mit den falschen Fans angelegt! Kaum eine andere Romanze wie die von Taylor Swift (33) und Travis Kelce (34) beschäftigt seit Wochen Hollywood und Co. Es wird gemunkelt, dass die Sängerin und der Footballstar miteinander anbandeln. Während viele von einer Beziehung der beiden schwärmen, zeigte sich Olivia alles andere als begeistert. So äußerte sie den Wunsch, dass die Musikerin doch lieber einen Klimawissenschaftler daten solle. Für ihre Worte kriegt die Schauspielerin nun aber Hate ab.

Auf der Plattform X, früher bekannt als Twitter, schießen einige User gegen die 39-Jährige. "Einerseits verstehe ich es, aber andererseits, wer ist Olivia Wilde, um so 'ne Scheiße zu sagen. Ich erinnere mich nicht an Harry Styles (29), der das Ozonloch herstellte, als sie sich dateten", meinte ein Nutzer. Andere gaben ihr deutlich mehr Gegenwind: "Olivia Wilde ist eifersüchtig auf Taylor Swift" und "Olivia Wilde ist nur ein alterndes, gemeines Mädchen".

Im Gegensatz zu Olivia fand David Beckham (48) deutlich positivere Worte über die "Shake It Off"-Interpretin. "Taylor ist ein unglaubliches Talent und ein unglaublicher Mensch, und sie verdient es, glücklich zu sein", hatte der Ex-Fußballprofi im People-Interview verlauten lassen.

Getty Images
Taylor Swift beim Spiel von Travis Kelce im September 2023
Getty Images
Olivia Wilde bei der Met Gala im Mai 2023
Getty Images
David Beckham im Oktober 2023
Was denkst du über die Reaktionen der User auf Olivia Wilde?790 Stimmen
500
Die User haben recht, Olivia sollte nicht so gemein sein.
290
Die User übertreiben, Olivia hat nur ihre Meinung geäußert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de