Anzeige
Promiflash Logo
Nach Jeezy-Scheidungsnews: Jeannie Mai braucht eine Pause!Instagram / thejeanniemai; Getty Images / Jon KopaloffZur Bildergalerie

Nach Jeezy-Scheidungsnews: Jeannie Mai braucht eine Pause!

12. Okt. 2023, 16:54 - Florentine Naumann

Das Ganze setzt ihr wohl ziemlich zu. Im März 2021 waren Jeezy (46) und Jeannie Mai (44) den nächsten Schritt gegangen: Der Rapper und die Moderatorin hatten sich das Eheversprechen gegeben. Kurz darauf machte die Geburt ihrer Tochter Monaco ihr Glück perfekt. Trotz alledem war die Liebe der beiden nicht für die Ewigkeit bestimmt: Jeezy will die Scheidung. Jeannie braucht nun erst mal etwas Zeit für sich, um die Trennung zu verarbeiten.

Auf ihrem Instagram-Kanal meldet sich die 44-Jährige jetzt erstmals zu Wort – und zwar in Form eines neuen Beitrags. Zu sehen sind einige geschriebene Zeilen in einem Notizbuch. Die kurze Nachricht lautet: "Manchmal muss man eine Pause einlegen und sich abkoppeln, um zu heilen." Dem Posting fügt Jeannie lediglich ein schwarzes Herz-Emoji hinzu.

Zu den Trennungsgründen der Noch-Eheleute ist offiziell noch nichts bekannt. Allerdings behauptete zuletzt ein Insider gegenüber Ok!: "Sie hatten unterschiedliche Ansichten und jeder hatte das Gefühl, dass seine Bedürfnisse nicht vollständig erfüllt wurden." Selbst bei großen Entscheidungen seien Jeannie und Jeezy einfach nicht mehr auf einen Nenner gekommen.

Getty Images
Jeannie Mai und Jeezy im Juni 2023
Instagram / thejeanniemai
Notiz von Jeannie Mai im September 2023
Getty Images
Jeannie Mai und Jeezy im Februar 2020
Denkt ihr, dass Jeezy sich auch noch dazu melden wird?9 Stimmen
3
Ja, ich denke schon.
6
Ich denke, er sagt nichts dazu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de