Anzeige
Promiflash Logo
Tochter Gwendlyn war nicht bei Christine Browns Hochzeit!Instagram / christine_brownsw, Instagram / gwendlynbrown,Zur Bildergalerie

Tochter Gwendlyn war nicht bei Christine Browns Hochzeit!

15. Okt. 2023, 15:54 - Eyka Nannen

In dieser Familie liegt einiges im Argen. 25 Jahre lang hatte Christine Brown (51) in einer polygamen Ehe mit Kody Brown (54) gelebt und sechs Kinder mit ihm bekommen. 2021 gab der Alle meine Frauen-Star bekannt, dass er sich von seinem Ehemann getrennt hat. Inzwischen ist Christine auch schon wieder in einer neuen Beziehung und hat ihren Partner vor wenigen Tage nach sechs Monaten Beziehung vor rund 330 Gästen geheiratet. Doch nicht alle von Christines Liebsten waren an ihrem großen Tag dabei...

Auf TikTok erzählt Christines Tochter Mykelti (27), dass ihre Schwester Gwendlyn (21) überraschend nicht zu der Trauung ihrer Mutter erschienen sei. "Gwendlyn hat mir nicht gesagt, warum sie nicht da war und als sie nicht auftauchte, war das eine Art Schock für mich. Ich wusste nicht, dass sie nicht da sein würde", berichtet sie. Mykelti finde Gwendlyns Abwesenheit bei der Hochzeit "tragisch" und wisse auch bis heute keine Gründe. "Es ist traurig", stellt sie fest.

People erzählte Christine im Vorfeld der Trauung, dass sie sich unbedingt eine große Hochzeit mit allen ihren Liebsten wünsche. "Uns gefiel einfach die Idee, so viel Familie und Freunde wie möglich dabei zu haben. Es wird der absolut schönste Tag aller Zeiten werden!", schwärmte sie.

Instagram / mykeltip
Mykelti Ann Padron im November 2021
Instagram / gwendlynbrown
Gwendlyn Brown im Dezember 2020
Instagram / christine_brownsw
David Woolley und Christine Brown
Glaubt ihr, Gwendlyn äußert sich noch zu der Hochzeit?249 Stimmen
148
Nein, sie wird nichts dazu sagen.
101
Ja, sie wird sich rechtfertigen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de