Anzeige
Promiflash Logo
Adele beichtet auf Bühne: "Ich war grenzwertig alkoholkrank"Getty ImagesZur Bildergalerie

Adele beichtet auf Bühne: "Ich war grenzwertig alkoholkrank"

21. Okt. 2023, 16:42 - Johanna Heinbockel

Für Adele (35) könnte es aktuell beruflich nicht besser laufen. Seit November 2022 steht die Sängerin regelmäßig mit ihrer Show "Weekends with Adele" in Las Vegas auf der Bühne. Im Rahmen des Konzerts plaudert die "Hello"-Interpretin auch gerne mal private Details aus ihrem Leben aus. Zuletzt überraschte sie mit einer Beichte bezüglich ihres Alkoholkonsums. Adele gestand, dass sie früher einen schwierigen Umgang mit Alkohol hatte.

Während ihrer Show am vergangenen Wochenende erzählte die Grammy-Preisträgerin, dass sie vor etwa dreieinhalb Monaten mit dem Trinken aufgehört hätte. Dies hat auch einen ernsten Hintergrund. Adele beichtete dem Publikum: "Ich war während eines Großteils meiner 20er-Jahre grenzwertig alkoholkrank." Trotz ihrer Entschlossenheit, dem Alkohol abzuschwören, räumte die Britin ein, dass sie das Trinken dennoch vermissen würde.

Es ist nicht das erste Mal, dass Adele über ihr Trinkverhalten spricht. Bereits im März erzählte die 35-Jährige, dass sie während des Lockdowns im Jahr 2020 zu viel trank. "Ich hatte manchmal morgens um elf schon vier Flaschen Wein getrunken – wie sehr viele Leute", erklärte sie damals.

Getty Images
Adele, Sängerin
Getty Images
Adele Adkins
Getty Images
Adele Adkins bei den Brit Awards 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de