Anzeige
Promiflash Logo
OnlyFans: Jenelle Evans' Kinder werden in der Schule gemobbtInstagram / j_evans1219Zur Bildergalerie

OnlyFans: Jenelle Evans' Kinder werden in der Schule gemobbt

10. Nov. 2023, 18:12 - Louisa Riepe

Müssen sie die Konsequenzen tragen? Jenelle Evans (31) erlangte durch ihre Teilnahme an der Doku-Soap Teen Mom größere Bekanntheit. Seitdem lässt die dreifache Mutter ihre Follower gerne an ihrem Privatleben teilhaben. Seit März 2022 teilt sie zudem auch heiße Schnappschüsse auf OnlyFans. Doch das könnte nun zum Problem werden: Ihr Sohn Jace Evans (14) und ihre Stieftochter Maryssa Eason leiden wohl unter Jenelles Nebenjob!

Eine Quelle, die aus dem Umfeld der TV-Bekanntheit stammen soll, berichtet gegenüber The U.S. Sun, dass Jenelles neue Karriere als OnlyFans-Model für ihre Kinder schwierig sei: "Die älteren Kinder haben die Hauptlast zu tragen, denn ihre Freunde sehen Jenelles Werbung in ihren sozialen Medien – sie können sich dem nicht entziehen." Sowohl Jace als auch Maryssa sollen deshalb einige Probleme an ihren Schulen gehabt haben. Daraus zieht die Tochter von David Eason nun wohl Konsequenzen, wie der Informant verrät: "Sie schaut jetzt, ob sie vorzeitig aufs College gehen kann, um aus der Stadt herauszukommen."

Doch das sind nicht die einzigen negativen Schlagzeilen, mit denen sich die Fernsehbekanntheit zurzeit herumschlagen muss: Nachdem Jace innerhalb weniger Wochen dreimal von zu Hause weggelaufen war, wurde ihr Partner David wegen des Verdachts auf Kindesmisshandlung angeklagt. Jenelle steht dabei weiterhin auf der Seite ihres Liebsten.

Instagram / j_evans1219
Jenelle Evans mit ihren drei Kindern
Instagram / j_evans1219
Jenelle Evans und ihr Sohn Jace im September 2023
Instagram / j_evans1219
Jenelle Evans, TV-Persönlichkeit und David Eason


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de