Anzeige
Promiflash Logo
Jennifer Aniston bricht ihr Schweigen zu Matthew Perrys TodGetty ImagesZur Bildergalerie

Jennifer Aniston bricht ihr Schweigen zu Matthew Perrys Tod

15. Nov. 2023, 15:38 - Johanna Heinbockel

Sie nimmt Abschied! Jahrelang hatten Jennifer Aniston (54) und Matthew Perry (✝54) gemeinsam vor der Kamera gestanden. In der Sitcom Friends hatten sie und ihre Kollegen David Schwimmer (57), Courteney Cox (59), Lisa Kudrow (60) und Matt LeBlanc (56) ein Millionenpublikum begeistert. Der plötzliche Tod von Matthew erschütterte die Schauspieler sehr. Nachdem sich Matt und Courtney bereits in je einem Statement öffentlich von Matthew verabschiedet hatten, äußert sich nun der nächste "Friends"-Star zu Wort. Im Netz veröffentlicht Jennifer ein Statement und widmet Matthew dabei einige rührende Zeilen.

Auf Instagram teilt Jennifer eine kleine Collage von sich und Matthew. Darunter widmet sie ihrem Freund einige rührende Zeilen. "Oh Mann, das hat mich tief getroffen ... Der Abschied von unserem Matty war eine wahnsinnige Welle von Gefühlen, wie ich sie noch nie erlebt habe", beginnt die Schauspielerin ihr Statement. "Wir haben ihn sehr geliebt. Er war ein Teil unserer DNA. Wir waren immer zu sechst. Wir waren eine auserwählte Familie, die für immer veränderte, wer wir waren und welchen Weg wir einschlagen werden", beschreibt sie die innigen Beziehungen im "Friends"-Cast.

Am Ende ihres Posts richtet die 54-Jährige noch direkte Worte an Matthew. "Matty, ich liebe dich so sehr und ich weiß, dass du jetzt vollkommen im Frieden bist und keine Schmerzen mehr hast", schreibt sie. "Ruhe in Frieden, kleiner Bruder. Du hast mir immer den Tag versüßt", beendet sie ihren Beitrag.

Getty Images
Matthew Perry, Matt LeBlanc, Courteney Cox, Lisa Kudrow, David Schwimmer, Jennifer Aniston
Getty Images
Matthew Perry, Schauspieler
Instagram / hbomaxpop
Matt LeBlanc, Matthew Perry, Jennifer Aniston, Lisa Kudrow, Courteney Cox und David Schwimmer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de