Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Zoff mit Iris: Yvonne Woelke hatte Beauty-EingriffCollage: Sat.1, ActionPressZur Bildergalerie

Wegen Zoff mit Iris: Yvonne Woelke hatte Beauty-Eingriff

22. Nov. 2023, 18:12 - Michelle Marie Nuhn

Sie ergriff drastische Maßnahmen. Schon seit Längerem sorgen Yvonne Woelke (44) sowie Iris Klein (56) und ihr Noch-Ehemann Peter (56) für Gesprächsstoff. Noch immer behauptet die Katzenberger-Mama, ihr Ex habe sie mit der Schauspielerin betrogen. Die wiederum will davon nichts hören und dementiert die Anschuldigungen. Doch die öffentliche Schlammschlacht der vergangenen Monate ist nicht spurlos an ihr vorbeigegangen. Die Blondine klagt über ihr verändertes Aussehen. Der ganze Stress um Iris soll Yvonne geradewegs zum Beauty-Doc getrieben haben.

"Ich glaube, dass ich in den letzten neun Monaten wegen Iris um 20 Jahre gealtert bin. Die Zeit ist schon dramatisch gewesen", erklärt die 42-Jährige Bild und fügt hinzu: "Da waren auch Nächte bei, in denen ich nicht besonders gut geschlafen habe. [...] Wenn man wenig schläft, altert man." Deshalb unterzog sie sich einem HiFu-Lifting, welches ihrem Hals und ihrer Kieferpartie faltenlosen, neuen Glanz verschaffen sollte. Doch warum ausgerechnet jetzt? "Wenn ich Peter [...] aus dem TV-Container abhole, muss ich doch gut aussehen", verrät Yvonne.

Während Iris und Peter aktuell gemeinsam im Promi Big Brother-Container sitzen, war zuletzt auch die angebliche Affäre des Malers und Lackierers zu Besuch im Studio. "Ich bin wirklich entsetzt und schockiert, dass man so einer Person noch so einer Plattform bieten kann und dass sie noch solche Lügengeschichten verbreiten kann", wetterte sie gegen ihre Rivalin.

ProSieben / Nikola Milatovic
Yvonne Woelke bei "Das große Promi-Büßen"
Sat.1
Iris und Peter Klein bei "Promi Big Brother"
Action Press / AEDT
Yvonne Woelke im September 2023
Könnt ihr verstehen, dass sich Yvonne unters Messer gelegt hat?2132 Stimmen
1976
Nein. Meiner Meinung nach übertreibt sie.
156
Ja, ich kann es schon nachvollziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de