Anzeige
Promiflash Logo
Unterhaltsklage in Texas: Elon Musk erhofft sich Vorteile!Getty ImagesZur Bildergalerie

Unterhaltsklage in Texas: Elon Musk erhofft sich Vorteile!

23. Nov. 2023, 12:18 - Jannike Wacker

Elon Musk (52) möchte wohl möglichst viel rausholen! Der Unternehmer und seine Ex Grimes (35) bekämpfen sich derzeit vor Gericht wegen des Sorgerechts für ihre Kinder. Nachdem die Sängerin einen "Antrag auf Feststellung der elterlichen Beziehung" im US-Bundesstaat Kalifornien gestellt hatte, reichte der Tesla-Gründer in Texas eine Elternrechtsklage ein. Und dass Elon sich für seine Klage gerade diesen Staat aussuchte, ist kein Zufall.

Gegenüber Page Six erklärt die Familienrechtsanwältin Stephanie I. Blum, dass die Wahl des Bundesstaats für die Klage für Elon eine entscheidende Rolle gespielt haben muss. Denn dass die einstige Familie im entsprechenden Zeitraum angeblich in Texas lebte, könnte eigentlich nur nebensächlich gewesen sein. "Zweifellos hat Musk den Fall in Texas eingereicht, um einen besseren Deal beim Kindesunterhalt zu bekommen als in Kalifornien. Das texanische Recht sieht eine Obergrenze für den Unterhaltsbetrag vor, den der Besserverdienende unabhängig von seinem Vermögen zu zahlen hat", so die Juristin.

Bisher gibt es aber noch kein Ergebnis in diesem Rechtsstreit. Denn Grimes bestritt bereits, dass sie zwischen Mai und Juni 2023 in Texas gelebt hatte. Aus Gerichtsdokumenten, die dem Magazin vorliegen, ging hervor, dass sie im Dezember 2022 nach Kalifornien zog. "Die Annahme der gerichtlichen Zuständigkeit in diesem Verfahren ist aufgrund der spezifischen Fakten und Umstände der Parteien dieser Klage unangemessen", hieß es in der Klage der 35-Jährigen.

Getty Images
Elon Musk und Grimes, Mai 2018
Twitter / elonmusk
Grimes und Elon Musk mit ihrem Sohn X Æ A-XII, März 2021
Getty Images
Grimes, Sängerin
Was haltet ihr davon, dass Elon die Klage in Texas für seinen Vorteil einreichte?117 Stimmen
104
Das ist wirklich nicht fair...
13
Das ist sein gutes Recht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de