Anzeige
Promiflash Logo
Fußballer Papi Khomane stirbt auf dem Weg zur BeerdigungGetty ImagesZur Bildergalerie

Fußballer Papi Khomane stirbt auf dem Weg zur Beerdigung

28. Nov. 2023, 17:24 - Shannon Lang

Traurige Nachrichten für die Fußballwelt! Papi Khomane war ein ehemaliger südafrikanischer Fußballnationalspieler, der in seiner Karriere auf sieben Einsätze für die Nationalelf kam. Der Verteidiger spielte lange Zeit für die Orlando Pirates, für die er mehr als 150 Spiele absolvierte. Der südafrikanische Fußballclub muss jetzt Abschied von seinem ehemaligen Spieler nehmen: Papi starb bei einem tragischen Autounfall – auf dem Weg zu einer Beerdigung.

Papis Vater Johannes Khomane bestätigt den Tod seines Sohnes. Wie Bild berichtet, war der 48-Jährige mit seiner Mutter und seinem Onkel mit dem Auto auf dem Weg zu einer Beerdigung in Newcastle in der Provinz KwaZulu-Natal. Bei einem tragischen Zusammenstoß starben der ehemalige Kicker und seine Verwandten. Der genaue Unfallhergang ist bislang noch nicht bekannt.

In einer Stellungnahme drückt der Fußballverein seine Trauer aus: "Der Orlando Pirates Football Club hat mit Bedauern vom Tod des ehemaligen Kapitäns Papi Khomane erfahren. Der Club wurde von seinem Vater Johannes Khomane, einer Bucs-Legende, darüber informiert, dass sowohl sein Sohn als auch seine Frau Rita Khomane heute in einen Autounfall verwickelt waren." In dieser schweren Zeit wünscht der Club insbesondere Papis Familie viel Kraft: "Im Namen der Orlando Pirates sprechen wir der Familie Khomane unser tief empfundenes Beileid aus und versichern ihr unsere tiefe moralische Unterstützung."

Getty Images
Papi Khomane, südafrikanischer Fußballspieler
Getty Images
Papi Khomani bei einem Spiel im Jahr 1999
Getty Images
Papi Khomane, Profifußballer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de