Anzeige
Promiflash Logo
Zu viele Regelverstöße: Promi-BB-Bewohner erhalten StrafeSat.1Zur Bildergalerie

Zu viele Regelverstöße: Promi-BB-Bewohner erhalten Strafe

29. Nov. 2023, 22:54 - Promiflash Redaktion

Der große Bruder hat ein Machtwort gesprochen. Bereits über eine Woche sitzen die Stars im Promi Big Brother-Container fest. Doch das wenig abwechslungsreiche Essen sowie das ständige Aufeinandersitzen und die Aufgaben des großen Bruders brachten das ein oder andere Sternchen bereits an seine Grenzen: So rastete beispielsweise Philo, der mittlerweile schon ausgeschieden ist, komplett aus und auch Ex-Bewohner Jürgen Milski (60) und Paulina Ljubas (26) bekamen sich in die Haare. Nun wird den Promi-BB-Teilnehmern eine Strafe erteilt – wird das erneut für Ärger sorgen?

Der große Bruder versammelt die Kandidaten vor dem Bildschirm, um die Stars auf eine Sache aufmerksam zu machen: "Ihr habt viele meiner Regeln nicht befolgt." So zeigt er ihnen auf, dass unter anderem die Mikros abgelegt oder die Nachtwache verlassen wurde. Das hat nun aber Folgen! Zuvor sollten die Kandidaten nämlich zwischen ihrem Schlafplatz und einem Blech Pizza entscheiden – das wird ihnen allerdings abgenommen. "Eure Matratzen sind euch wichtiger als ein Blech Pizza. […] Aber nicht allen. Ich werde nur sechs von euch bestrafen", verkündet der große Bruder. Somit müssen sich Paulina, Matthias Mangiapane (40), Dilara Kruse, Yeliz Koc (30), Dominik Stuckmann (31) und Marco Strecker (21) von ihrer Matratze trennen.

Zuvor hatten vor allem Paulina, Yeliz und Dilara noch große Töne gespuckt: Sie behaupteten, dass es eigentlich ganz gut wäre, wenn ein paar der Teilnehmer mal ihre Matratze aufgeben, damit ihr wahres Gesicht zum Vorschein kommt. Vor allem auf Manuela Wisbeck (40) scheinen sie es abgesehen zu haben. "Sie meckert die ganze Zeit, wie so eine mürrische Miesmuschel", wetterte Paulina.

Sat.1 / Promi Big Brother
Dominik Stuckmann und Dilara Kruse
Sat.1
Manuela Wisbeck und Marco Strecker bei "Promi Big Brother"
©SAT.1/Willi Weber
Paulina Ljubas bei "Promi Big Brother" 2023
Was haltet ihr von der Strafe?755 Stimmen
504
Total gerechtfertigt.
251
Sie könnten strenger sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de