Anzeige
Promiflash Logo
Schauspieler Ryan O'Neal im Alter von 82 Jahren gestorbenGetty ImagesZur Bildergalerie

Schauspieler Ryan O'Neal im Alter von 82 Jahren gestorben

8. Dez. 2023, 22:15 - Shannon Lang

Traurige Nachrichten für Fans von Ryan O'Neal (82)! Der US-Amerikaner war in den 70er Jahren einer der erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods gewesen und hatte unter anderem die Hauptrolle in dem Erfolgsfilm "Paper Moon" gespielt. In seinem Leben musste der Filmstar so einige Schicksalsschläge verkraften. So war bei ihm 2001 Leukämie diagnostiziert worden, die er aber besiegen konnte. 2012 erkrankte an Prostatakrebs. Nun muss seine Familie Abschied nehmen: Ryan ist gestorben.

Diese schreckliche Nachricht bestätigte sein Sohn via Instagram: "Das ist das Schwierigste, was ich je zu sagen hatte, aber jetzt geht es los. Mein Vater ist heute friedlich verstorben, mit seinem liebevollen Team an seiner Seite, das ihn unterstützt und ihn so liebt, wie er uns lieben würde." Abschließend fügt er hinzu: "Das ist sehr schwierig für meine Frau Summer und mich. [...] Ich werde dich vermissen, Dad. Ich habe dich lieb. Wir lieben dich."

In seiner Karriere räumte Ryan einige Preise ab. So wurde er 1970 für den Oscar als bester Schauspieler für den Film "Love Story" nominiert. Auch privat lief es für den Hollywoodstar gut: Von 1979 bis 1997 war er mit Farrah Fawcett (✝62) liiert – nach einer kurzzeitigen Trennung waren sie von 2001 bis zu ihrem Tod 2009 wieder zusammen. Patrick sagte: "Ryan hat nie geprahlt, aber im Himmel hat er ein Anrecht auf Prahlerei. Vor allem, wenn es um Farrah geht. Und jetzt treffen sie sich wieder."

Getty Images
Ryan O'Neal, Schauspieler
Getty Images
David Boreanaz und Ryan O'Neal
Getty Images
Ryan O'Neal


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de