Anzeige
Promiflash Logo
Hat sich Kim K. Brust- und Poimplantate entfernen lassen?Instagram / kimkardashianZur Bildergalerie

Hat sich Kim K. Brust- und Poimplantate entfernen lassen?

22. Jan. 2024, 6:36 - Eyka Nannen

Kim Kardashian (43) wirkt plötzlich überraschend flach! Der Körper des Realitystars gibt immer wieder Anlass für Spekulationen. Besonders ihr pralles Hinterteil steht immer wieder im Vordergrund – Kim hat daraus eines ihrer Markenzeichen gemacht. Allerdings bestreitet sie bis heute, jemals Poimplantate gehabt zu haben und auch ihre Brüste sollen natürlich sein. Jetzt wirkt Kims Figur aber ganz anders – die Fans vermuten, dass sie sich unters Messer gelegt hat!

Neue Fotos der Unternehmerin auf Instagram rufen die Beauty-Polizei auf den Plan. Ganz natürlich posiert Kim darauf in einem metallenen Kleid im Freien – und wirkt total erschlankt. Hat sie sich etwa ihre Implantate aus Brust und Po entfernen lassen? "Was ist mit Bubble-Butt-Kim passiert?" und "Wieso ist ihr Hintern so viel kleiner?", wundern sich die Fans. Doch es gibt eine Theorie: "Wahrscheinlich hat sie ihre 'Schulteroperation' im September/Oktober als Vorwand für eine Brustverkleinerung benutzt."

Kim war immer ganz besonders stolz auf ihren Po: In einer Folge von Keeping Up with the Kardashians ließ sie ihr Sitzfleisch sogar scannen, um zu zeigen, dass es 100 Prozent echt ist. Jedoch hat die vierfache Mutter zugegeben, dass sie sich mal Botox ins Gesicht hat spritzen lassen.

Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im Jahr 2022
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im Januar 2024
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im Januar 2024
Glaubt ihr, dass sich Kim unters Messer gelegt hat?850 Stimmen
708
Ja, definitiv! Sie hat sich Implantate entfernen lassen.
142
Nein, sie hat einfach abgenommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de