Anzeige
Promiflash Logo
Wenig Sendezeit? Sarah Kern rechnete nicht mit Dschungel-AusRTLZur Bildergalerie

Wenig Sendezeit? Sarah Kern rechnete nicht mit Dschungel-Aus

28. Jan. 2024, 11:48 - Anja-Stine Andresen

Das kam für sie ganz schön unerwartet! Sarah Kern (55) erhielt am Samstagabend nicht genügend Anrufe vom Publikum und musste das Dschungelcamp verlassen. Bei der Verkündung des Exits schien die Unternehmerin von außen her ihre Fassung zu bewahren, jetzt verrät sie gegenüber Promiflash aber, was in dem Moment eigentlich in ihrem Inneren vorging: Sarah hat gar nicht damit gerecht, als Erste zu gehen!

Gegenüber Promiflash erklärt die Designerin: "Erst dachte ich: 'Um Gottes Willen, was habe ich Falsches gesagt? Was habe ich Falsches getan? [...] Ich hatte in keiner Weise damit gerechnet, dass ich so gut wie gar nicht stattfinde!" Und daran habe es laut der 55-Jährigen gelegen. "Ich konnte das nicht fassen. Man hat mich kaum reingeschnitten und insofern kann ich es verstehen, dass der Zuschauer auch nicht für mich anruft", betont sie.

Dennoch bleibt Sarah positiv und fürchte sich nicht vor den Reaktionen des Publikums. "Ich habe da wirklich gut performt – und deshalb brauche ich keine Angst haben, weil ich weiß, was ich gesagt und getan habe", reflektiert die Ex von Otto Kern (✝67) und sie fügt zufrieden hinzu: "Man weiß, man hat omnipräsent performt – in jede Richtung. Man ist megastolz auf sich."

RTL
Sarah Kern im Dschungelcamp 2024
RTL
Felix von Jascheroff und Sarah Kern im Dschungelcamp
RTL
Sarah Kern im Dschungelcamp 2024
Kam Sarahs Exit für euch auch überraschend?628 Stimmen
280
Ja! Ich dachte nicht, dass sie bereits gehen muss.
348
Nein! Ich hab damit gerecht, dass sie raus ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de