Anzeige
Promiflash Logo
Netz-Pause: Schwangerer Laura Maria Rypa geht es nicht gutInstagram / lauramaria.rpaZur Bildergalerie

Netz-Pause: Schwangerer Laura Maria Rypa geht es nicht gut

12. Feb. 2024, 17:54 - Louisa Riepe

Sie ist nicht fit! Laura Maria Rypa (28) könnte zurzeit wohl kaum glücklicher sein. Zusammen mit Pietro Lombardi (31) hat die Influencerin einen Sohn. Ende Januar verkündeten der Sänger und seine Liebste dann weitere süße Neuigkeiten: Die Turteltauben erwarten ein weiteres gemeinsames Kind. Doch die Schwangerschaft scheint der zweifachen Mama in spe nicht so gut zu bekommen: Laura kündigt nun eine Netz-Pause an!

In einen gemütlichen grauen Pullover gekuschelt meldet sich die ehemalige Rechtsanwaltsfachangestellte bei ihren Fans: "So wie ich aussehe, so fühle ich mich auch. Ich war jetzt gerade im Krankenhaus, um zu checken, ob mit dem Baby alles in Ordnung ist. Es ist alles in Ordnung." Ihr selber gehe es allerdings überhaupt nicht gut, wie sie in ihrer Instagram-Story erklärt. "Seit heute Nacht habe ich irgendwie im halben Stunden Takt immer wieder gebrochen, hab extreme Unterleibsschmerzen, Magenschmerzen und deswegen werde ich mich jetzt erst mal die nächsten Tage ausruhen", kündigt sie ihre kommende Internet-Abstinenz an.

Zuletzt gab die werdende Mutter einen weiteren Einblick in die Schwangerschaft: Zu einem Foto von einer Schüssel voll mit Süßwaren schrieb sie ebenfalls auf Social Media: "In dieser Schwangerschaft habe ich ein extremes Bedürfnis nach Süßigkeiten." Als sie das erste Mal schwanger gewesen war, hatte das noch ganz anders ausgesehen: Damals hatte sie ein besonderes Verlangen nach Wackelpudding und Zwieback verspürt.

Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa und Pietro Lombardi mit ihrem Sohn Leano, Januar 2023
Getty Images
Laura Maria Rypa, Influencerin
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa mit ihrem Sohn
Denkt ihr, Laura wird sich bald wieder bei ihren Fans melden?1049 Stimmen
798
Ja, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie lange offline bleibt!
251
Nein, ich denke, sie wird sich jetzt länger zurückziehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de