Promiflash Logo
Alexa und Carlos PenaVega trauern um stillgeborene TochterInstagram / vegaalexaZur Bildergalerie

Alexa und Carlos PenaVega trauern um stillgeborene Tochter

15. Apr. 2024, 22:32 - Gina Mach

Alexa (35) und Carlos PenaVega (34) trauern um ihr Baby. Der Big Time Rush-Star und seine Ehefrau teilten auf Instagram einen schmerzlichen Verlust mit: Das Paar gibt bekannt, dass ihre Tochter tot geboren wurde. "Man kann nie die richtigen Worte finden, wenn es um einen Verlust geht. Nach einer schönen und friedlichen Geburt wurde unsere Tochter Indy stillgeboren", verkünden sie in einem Statement und erklären: "Es war eine schmerzhafte Reise. Aber im Schmerz haben wir Frieden gefunden."

"Dieses kleine Mädchen hat unser Leben bereits in vielerlei Hinsicht verändert", fügten sie ihrem Statement hinzu. Diesen Verlust zu verarbeiten, ist für die kleine Familie unheimlich schwer und birgt ein riesiges Gefühlschaos. "Die Trauer ist in Wellen über uns gekommen. Momente, in denen wir uns völlig niedergeschlagen fühlten und dann Momente, in denen wir uns gesegnet fühlten, weil wir zumindest einen Moment mit ihr verbringen konnten", versuchen sie ihre Trauer in Worte zu verpacken.

Alexa und Carlos gehen bereits seit vielen Jahren gemeinsam durchs Leben. Im Jahr 2014 hatte sich das Paar das Jawort gegeben und sein Liebesglück mit drei gemeinsamen Kindern gekrönt. Noch im November verkündete das Paar voller Vorfreude in einem gemeinsamen Post im Netz, dass sie in diesem Jahr ihr viertes gemeinsames Baby erwarten würden.

Carlos und Alexa PenaVega
Getty Images
Carlos und Alexa PenaVega
Alexa und Carlos PenaVega mit ihren Kindern, Dezember 2023
Instagram / vegaalexa
Alexa und Carlos PenaVega mit ihren Kindern, Dezember 2023


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de