Promiflash Logo
Seltsamer Post: Britney Spears bestreitet Zusammenbruch!Getty ImagesZur Bildergalerie

Seltsamer Post: Britney Spears bestreitet Zusammenbruch!

- Charlotte Stehr

Britney Spears (42) hat keine Lust mehr auf Spekulationen. Vergangene Woche wurde sie spärlich bekleidet vor einem Hotel in Los Angeles fotografiert. Auf Instagram stellt sie nun klar: "Ich hatte meinen Pyjama an und ja, ich habe geweint, weil ich mir den Fuß verletzt habe! Ich hatte keinen Zusammenbruch! [...] Es war mir einfach peinlich, dass sie mich in meinem verdammten Pyjama erwischt haben!" Zu diesem Text postet sie ein Video von einem Reitausflug. Darin schreit sie begeistert, als ein Mitarbeiter des Reitstalls ihr einen Cowboyhut organisiert. Die seltsame Kombination des freudigen Clips mit dem ernsten Text verwirrt ihre Fans.

"Ich werde mir diese Wochen etwas gönnen", schreibt Britney noch zu dem Video und scheint damit ihr neues Hobby zu erklären. Auf Reddit vermutet ein User, dass das Reiten eine therapeutische Maßnahme sein könnte: "Pferdetherapie ist eine sehr effektive Heilmethode. Ich hoffe, es hilft Brit, zu sich selbst zurückzufinden und sich sicher zu fühlen." Andere Zuschauer finden ihre aufgedrehte Art seltsam: "Wieso geben mir ihre Posts immer ein komisches Gefühl?", wundert sich ein Fan der Sängerin.

Der besorgniserregende Vorfall ereignete sich vor dem Chateau Marmont. Die "Gimme More"-Interpretin trug nur eine Unterhose und eine Decke um ihren Körper, als sie vor dem Hotel fotografiert wurde. Laut TMZ soll sie sich mit ihrem Freund Paul Soliz gestritten und Mitarbeiter bedroht haben. Außerdem sei ein Rettungswagen gerufen worden, da sich Britney am Fuß verletzt habe. Letzteres bestätigt die Musikerin noch einmal in ihrem Instagram-Post: "Es ist tatsächlich etwas mit meinem Fuß passiert und ich muss vielleicht operiert werden."

Britney Spears, Popstar
Instagram / britneyspears
Britney Spears, Popstar
Britney Spears, Sängerin
Instagram / britneyspears
Britney Spears, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de