Promiflash Logo
Darum trauert Lady Gabriella heute besonders um Thomas (†45)Getty ImagesZur Bildergalerie

Darum trauert Lady Gabriella heute besonders um Thomas (†45)

- Anna Seebauer

Ein trauriger Tag für Lady Gabriella Windsor (43): Vor wenigen Monaten musste die Britin einen schweren Verlust verkraften. Ihr Ehemann Thomas Kingston verstarb im Alter von gerade einmal 45 Jahren. Die letzten Wochen waren für die Tochter von Michael von Kent daher sicher alles andere als leicht. Dennoch muss sie jetzt besonders stark sein: Heute ist nämlich der fünfte Hochzeitstag von ihr und Thomas. Am 18. Mai 2019 traten die beiden in der St. George's Kapelle auf Schloss Windsor vor den Traualtar und versprachen sich die ewige Liebe.

In einem eleganten, hochgeschlossenen Kleid der Designerin Luisa Beccaria zog Gabriella an ihrem großen Tag alle Blicke auf sich. Passend dazu wählte sie ein Diadem, das bereits ihre Mutter und Großmutter bei ihren Hochzeiten auf dem Haupt trugen. Auch hochrangige Mitglieder des Königshauses ließen es sich nicht nehmen, diesen besonderen Tag mit dem Brautpaar zu feiern: So befanden sich unter anderem Queen Elizabeth III. (✝96), Prinz Philip (✝99) und Prinz Harry (39) unter den hochkarätigen Gästen.

Thomas wurde am 25. Februar leblos in der Nähe seines Elternhauses aufgefunden. Laut den Obduktionsberichten starb der ehemalige Finanzberater an einer Kopfverletzung. Neben seinem leblosen Körper wurde laut Berichten von The Sun eine Waffe vorgefunden. An seiner Beerdigung im privaten Familienkreis soll auch Prinz William (41) teilgenommen haben.

Die Queen und Prinz Philip
Getty Images
Die Queen und Prinz Philip
Thomas Kingston, Mann von Lady Gabriella Windsor
Getty Images
Thomas Kingston, Mann von Lady Gabriella Windsor


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de