Promiflash Logo
Nach Geburt: Ant McPartlin will schon bald wieder arbeiten!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Geburt: Ant McPartlin will schon bald wieder arbeiten!

- Kelly Lötzsch

Anthony McPartlin (48) steht schon ganz bald wieder vor der Kamera. Der Moderator begrüßte erst vor wenigen Tagen sein allererstes Kind auf der Welt: Gemeinsam mit seiner Partnerin Anne-Marie Corbett bekam er den kleinen Wilder Patrick. Nach der emotionalen Geburt will sich der "Britain's Got Talent"-Moderator aber nicht lange schonen. Schon am 27. Mai kehrt der Brite ans Set zurück, da dann das Halbfinale der Castingshow stattfindet. Rund zwei Wochen hat er sich also Vaterschaftsurlaub genommen.

Gegenüber Mirror erklärt eine Expertin, wie sich Ant derzeit fühlen dürfte. "Einerseits wird er vielleicht ein Gefühl der Aufregung und Erfüllung verspüren, wenn er seine Karriere wieder aufnimmt [...]. Er wird aber auch einige Ängste und Herausforderungen erleben, wenn er seine neu entdeckten elterlichen Pflichten mit seinen beruflichen Verpflichtungen in Einklang bringen muss", führt die Informantin aus.

Am Dienstag verkündete Ant die tolle Neuigkeit, dass sein Sohn das Licht der Welt erblickt hat. "Geboren am 14. Mai 2024 um 8:54 Uhr. Das Baby ist wunderschön, die Mama ist eine Legende, die Schwestern sind überglücklich und der Vater ist ein Wrack!", witzelte der 48-Jährige unter dem niedlichen Post. Für Ant ist es das erste Kind – seine Partnerin Anne-Marie hat bereits aus einer früheren Beziehung zwei Kinder.

Anthony McPartlin und sein Baby
Instagram / antanddec
Anthony McPartlin und sein Baby
Anthony McPartlin, Moderator, mit seiner Frau
Getty Images
Anthony McPartlin, Moderator, mit seiner Frau
Wie sagt ihr zu Ants Rückkehr zur Arbeit nach der Vaterschaftszeit?
14
15


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de