Promiflash Logo
Niederlage von Tyson Fury: Süße Hommage von Ehefrau Paris!Getty ImagesZur Bildergalerie

Niederlage von Tyson Fury: Süße Hommage von Ehefrau Paris!

- Promiflash Redaktion

Gerade erst verlor Boxlegende Tyson Fury (35) seinen Kampf gegen den Ukrainer Oleksandr Usyk (37). Seine Ehefrau Paris teilt nun einen alten Schnappschuss von den beiden in ihrer Instagram-Story. Dazu widmet sie ihm aufmunternde Worte: "Da waren wir 19 und 20 Jahre alt – frisch verheiratet. Ich liebe ihn mehr denn je. Für mich ist er der beste Mann." An dem Abend seiner Niederlage konnte sie allerdings nicht dabei sein. "Ich werde nie wieder bei einem Kampf nicht an deiner Seite sein. Auch wenn ich nicht dabei sein konnte, wünschte ich mir, ich wäre es gewesen", fährt sie fort.

Paris hat Angst um ihren Mann, sollte es zu einer Rückrunde mit Oleksandr kommen. Sie fordert, dass er das Boxen aufgibt und sich jetzt komplett zurückzieht. Dennoch betont sie, dass sie ihn in allen Lebenssituationen unterstützen wird. Bereits in der Netflix-Show "At Home With The Furys" äußerte Paris ihre Sorge um den 35-Jährigen. Damals erklärte sie, dass sie sich wünsche, dass Tyson für ihre sieben gemeinsamen Kinder mit dem Kampfsport aufhört. Der Boxer kann die Sorgen seiner Frau nachvollziehen, wie er in einem Interview mit Mail Sport ausplauderte: "Wenn Paris in einen Kampf gehen würde und ich wüsste, dass sie jeden Moment sterben könnte, wäre ich auch nervös. Aber das ist etwas, womit wir zurechtkommen müssen."

Im vergangenen September war das siebte Kind des Paares auf die Welt gekommen. Doch anscheinend schließen Paris und der Boxer weiteren Nachwuchs nicht aus: Tyson repostete ein Bild von seiner Frau auf Instagram und schrieb dazu: "Mutter von sieben Kindern und immer noch wunderschön. Immer noch stark und immer noch mein Fels #eightincoming." Ob dies eine Ankündigung für weiteren Nachwuchs ist, blieb von beiden unkommentiert.

Tyson Fury mit seiner Frau Paris im Dezember 2018
Getty Images
Tyson Fury mit seiner Frau Paris im Dezember 2018
Tyson und Paris Fury mit ihrem sechs Kindern
Instagram / parisfury1
Tyson und Paris Fury mit ihrem sechs Kindern
Versteht ihr die Angst von Paris, dass ihr Mann in einem weiteren Kampf verletzt werden könnte?
95
14


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de