Promiflash Logo
Vier Schwangerschaften: Hatte Heidi Klum Angst um die Figur?Getty ImagesZur Bildergalerie

Vier Schwangerschaften: Hatte Heidi Klum Angst um die Figur?

- Linn Dubbel

Heidi Klum (50) ist Mama aus Leidenschaft. 2004 bekam das Model mit Töchterchen Leni (20) den ersten Nachwuchs. Mit ihrem damaligen Ehemann Seal (61) folgten 2005 und 2006 ihre Söhne Henry (18) und Johan (17). 2009 machte das Nesthäkchen Lou (14) die Familie komplett. Während sie die Kids früher strikt aus der Öffentlichkeit heraushielt, zeigt sich die Germany's Next Topmodel-Chefin nun immer häufiger gemeinsam mit ihren Liebsten. Auf Instagram wird sie jetzt von ihren Fans gefragt, ob sie während der vier Schwangerschaften als Model Angst um ihre Figur hatte. Darauf hat Heidi eine ganz klare Antwort: "Nein!" Auch die Frage nach einem Kaiserschnitt verneint sie direkt.

Was ihre Kids angeht, ist Heidi sehr vorsichtig. Ihrer Tochter Leni verwehrte sie drei Jahre lang den Wunsch nach einer Modelkarriere, da sie in den Augen der Vierfach-Mama noch zu jung und sensibel war. "Ich habe ihr von Anfang an klargemacht, dass sie als meine Tochter zum Zielobjekt der Öffentlichkeit wird", erzählte die Frau von Tom Kaulitz (34) kürzlich im Interview mit Glamour. Eine berühmte Mutter zu haben, bringe eben Vor- und auch Nachteile mit sich. Sie betont: "Leni muss ein dickes Fell haben, aber das haben alle meine Kinder."

Mittlerweile konnte die 20-Jährige schon den ein oder anderen Modeljob eintüten. Im Januar feierten nach Leni auch Henry, Johan und Lou endlich ihre Premiere im Scheinwerferlicht. An der Seite von Papa Seal und seiner neuen Freundin Laura Strayer standen die Promi-Sprösslinge erstmals auf dem roten Teppich.

Seal und Heidi Klum im Jahr 2005
Getty Images
Seal und Heidi Klum im Jahr 2005
Seal mit Laura Strayer und seinen Kindern Leni, Lou, Henry und Johan, 2023
Getty Images
Seal mit Laura Strayer und seinen Kindern Leni, Lou, Henry und Johan, 2023
Wie findet ihr Heidis klare Antwort?
395
71


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de