Promiflash Logo
Wegen Fake-Leiche: Polizeieinsatz am "Polizeiruf 110"-SetBR/Sappralot Productions GmbH/Alexander FischerkoesenZur Bildergalerie

Wegen Fake-Leiche: Polizeieinsatz am "Polizeiruf 110"-Set

- Mareike Bauer

Am Set des TV-Krimis "Polizeiruf 110" wurde es auf einmal ernst: Die Münchner Polizei ermittelte wegen einer verbrannten Leiche, wie T-Online berichtet. Für den Dreh der aktuellen Folge mit Johanna Wokalek (49) und Stephan Zinner als Ermittler wurde eine Brandleiche mit einer Puppe nachgestellt. Die Kommissare sollten sich in einer Szene Bilder von der vermeintlichen Leiche anschauen – diese ließ ein Set-Mitarbeiter im Voraus in einem Drogeriemarkt ausdrucken. Am nächsten Tag wollte er die Fotos abholen, doch dort erwartete ihn die echte Polizei bereits. Ein Drogerie-Mitarbeiter hatte die erschreckenden Bilder entdeckt und hatte den Notruf gewählt. Gegen den Set-Mitarbeiter wurde wegen eines mutmaßlichen Tötungsdelikts ermittelt.

Doch schnell stellte sich heraus, dass es sich um ein Missverständnis handelte. Der Mitarbeiter führte die Polizeibeamten zum Drehort – der Regisseur Alexander Adolph bestätigte vor Ort, dass es sich auf keinen Fall um eine echte Leiche handelte. Doch der Stress wegen der nachgestellten Puppe hat sich gelohnt: Die Zuschauer waren von der neuen Folge begeistert. Auf der Plattform X schrieb ein Serienfan: "Fand die Folge sehr unterhaltsam, sehr realistisch!" Ein weiterer User kommentierte: "Die Schauspieler waren einfach klasse! Tolles Drehbuch und spannend."

Die Fans der Serie "Polizeiruf 110" müssen sich nun erst einmal gedulden. Die Sommerpause nach der aktuellen Folge ist dieses Mal besonders lang für Zuschauer von Tatort und "Polizeiruf 110" – über elf Wochen müssen die Serienfans auf neue Folgen hoffen. Grund dafür sind die kommenden sportlichen Highlights wie die Fußball-Europameisterschaft, die Tour de France oder die Olympischen Spiele.

Polizeiruf 110 Funkensommer
BR/Sappralot Productions GmbH/Alexander Fischerkoesen
Polizeiruf 110 Funkensommer
Johanna Wokalek bei der "Deutschstunde"-Premiere im Oktober 2019 in Zürich
Getty Images
Johanna Wokalek bei der "Deutschstunde"-Premiere im Oktober 2019 in Zürich
Wie findet ihr die ungewöhnliche Situation am Set von der neuen Folge "Polizeiruf"?
93
12


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de