Promiflash Logo
Darum hofft König Charles auf Harry und Meghans Netflix-DealChris Jackson/Getty Images, Chris Jackson/Getty Images for Invictus Games Dusseldorf 2023Zur Bildergalerie

Darum hofft König Charles auf Harry und Meghans Netflix-Deal

- Katja Papelitzky

Herzogin Meghan (42) und Prinz Harry (39) sorgten mit ihrer Netflix-Serie für einigen Trubel in der britischen Königsfamilie. König Charles III. (75) soll wohl trotzdem hoffen, dass der Streamingdienst den Vertrag mit dem Paar verlängert – zumindest behauptet das der Royal-Experte Richard Fitzwilliams gegenüber Mirror. Doch weshalb? "Wenn sie diese Zusammenarbeit verlieren würden und ihre Stiftung Archewell weiterhin so wenige Spenden hat, könnten sie durchaus in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Da ihre Enthüllungen über das königliche Leben viel Geld eingebracht haben [...], sollte die Familie hoffen, dass das Paar bei Netflix bleibt", schätzt der Kenner die Lage ein.

Podcast-Deals mit Spotify und Lemonada Media platzten bereits. Die Wohltätigkeitsorganisation Archewell soll zudem in finanziellen Schwierigkeiten stecken. Die Lifestyle-Produktionen wären damit eine sichere finanzielle Quelle für das royale Paar. Richard glaubt allerdings, dass die beiden dafür noch andere Mitwirkende bräuchten. "Sie brauchen eindeutig mehr Prominente, die sie unterstützen", schätzt der Royal-Experte.

Die Netflix-Serie dreht sich um Harrys und Meghans Leben in den USA. Die beiden legten 2020 ihre royalen Pflichten nieder und ließen damit auch das Vereinigte Königreich hinter sich. Das Verhältnis zu Harrys royaler Verwandtschaft ist seitdem angespannt. Royalkenner Tom Quinn sieht hier auch in Zukunft nur wenig Besserung. "Freunde des Paares bestehen darauf, dass Harry wirklich dachte, sein Vater würde ihn während dieses Besuchs [in London] sehen, aber wenn Harry sich nicht bessert, seinen Kopf unten hält und nicht aufhört, seine Familie zu kritisieren, wird die Entfremdung mit dem König, seinem Vater, dauerhaft werden", teilt er seine Meinung im Gespräch mit Mirror.

Prinz Harry und Herzogin Meghan bei einem Event der Invictus Games in Düsseldorf
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei einem Event der Invictus Games in Düsseldorf
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles, März 2019
Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles, März 2019
Würdet ihr euch weitere Netflix-Produktionen von Harry und Meghan ansehen?
98
355


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de