Promiflash Logo
Wegen seiner Frau Storm? Ronan Keating verkündet Job-Aus!Getty ImagesZur Bildergalerie

Wegen seiner Frau Storm? Ronan Keating verkündet Job-Aus!

- Fabienne Stepczynski

Es gibt eine schlechte Nachricht für alle Fans der "Magic Breakfast"-Radioshow: Ronan Keating (47) hört als Moderator auf! Wie ein Video auf Instagram zeigt, verkündete der Sänger dies während der Sendung: "Ich wollte, dass unsere Hörer [...] die ersten sind, die es erfahren. Nach sieben Jahren und so vielen unglaublichen Sendungen habe ich mich entschlossen, Ende Juli von 'Magic Breakfast' zurückzutreten." Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen, da er jede einzelne Minute geliebt habe. "Wir hatten eine wunderbare Zeit und wir haben einige unglaublich emotionale Zeiten mit den Menschen zu Hause erlebt. [...] Es war eine Ehre, in den Häusern der Menschen zu sein und so mit ihnen zu kommunizieren, wie wir es getan haben", führte er weiter aus. Aber woher kommt das plötzliche Job-Aus? Hat es vielleicht etwas mit seiner Ehefrau Storm Keating (42) zu tun?

Erst kürzlich teilte der Ire nämlich einen Beitrag im Netz, der seine Follower in Sorge versetzte. Zu dem Foto einer Tätowierung, die er vermutlich Storm widmete, schrieb Ronan: "Für dich, meine Kriegerin. Heute und jeden Tag. Meine Stormy. Eine Herausforderung steht an, aber deine Stärke verblüfft mich. Mit dir – jeden Schritt. Ich liebe dich, Baby." Was genau er damit meinte, erklärte er jedoch nicht weiter. In den Kommentaren fragten sich daraufhin aber ein paar User, ob es seiner Partnerin gut gehe. "Ich hoffe, alles ist okay, was auch immer es ist – du schaffst das, Storm!", schrieb ein besorgter Nutzer, während ein anderer anmerkte: "Ich schicke Liebe an Storm, bei egal welcher Herausforderung. Wir sind alle an ihrer Seite!"

Bei der Verkündung seines Rücktritts in der Sendung ging Ronan zwar näher auf seine Gründe ein, sagte aber nichts zu dem Zustand seiner Frau. "Ich freue mich darauf, wieder an das anzuknüpfen, was ich vorher gemacht habe, und mich wieder meiner Musik zu widmen und zu touren. [...] Und wieder mit meiner Familie zusammen zu sein und die Kinder zur Schule zu bringen und all diese Dinge, die ich verpasst habe", erläuterte er und fügte hinzu: "Morgens mit meiner Frau aufzuwachen, weißt du? Ich weiß, es klingt lächerlich, aber das ist wirklich wichtig und das hat mir gefehlt." Ob es Storm gut geht oder er die Show für sie verlässt, weiß demnach nur einer – und das ist er selbst.

Ronan Keatings Tätowierung, im Mai 2024
Instagram / rokeating
Ronan Keatings Tätowierung, im Mai 2024
Ronan Keating (r.) mit seiner Frau Storm und ihren Kindern
Instagram / rokeating
Ronan Keating (r.) mit seiner Frau Storm und ihren Kindern
Denkt ihr sein Job-Aus hat etwas damit zu tun, dass es seiner Frau nicht gut gehen könnte?
153
30


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de