Rebel Wilson verrät: Deshalb kennt sie Ramonas Eltern nicht!Getty ImagesZur Bildergalerie

Rebel Wilson verrät: Deshalb kennt sie Ramonas Eltern nicht!

- Eva Huber

Schon seit Sommer 2022 sind Rebel Wilson (44) und ihre Liebste Ramona Agruma ein Liebespaar. Im Februar vergangenen Jahres gaben sie sogar ihre Verlobung bekannt. Normalerweise halten die beiden ihre Beziehung größtenteils aus der Öffentlichkeit heraus, doch ab und an plaudert die Pitch Perfect-Berühmtheit das ein oder andere Detail über ihr Privatleben aus. In einem Interview mit Today.com verrät Rebel jetzt den Grund dafür, dass sie ihre zukünftigen Schwiegereltern bisher noch nicht persönlich kennengelernt hat. "Ramona wurde in Lettland geboren und dort ist man nicht so LGBTQ+-freundlich wie in anderen Ländern", erklärt die "How to Be Single"-Darstellerin. Sie glaube auch, dass manche Menschen einfach mehr Zeit brauchen, um sich mit ihrer sexuellen Orientierung anfreunden zu können. "Das ist in Ordnung und das ist ihre Entscheidung", fügt sie verständnisvoll hinzu und ergänzt: "Es gibt immer noch Teile der Welt, die nicht so tolerant sind."

Das soll sich jedoch bald ändern! In wenigen Wochen sei eine Reise nach Europa geplant, bei der das Ehepaar in spe ein Treffen mit den Eltern der Modedesignerin einplane. Rebel blickt dem bevorstehenden Kennenlernen eifrig entgegen: "Ich freue mich wirklich darauf, sie zu treffen, weil ich weiß, dass sie sehr intelligent sind. Ramonas Mutter ist Ärztin." Die Australierin merkt an, dass ihre und Ramonas kleine Tochter Royce, die im November 2022 per Leihmutterschaft geboren wurde, ein Treffen leichter gemacht hat. "Roycie ist der eigentliche Eisbrecher", gibt Rebel preis und meint damit einen FaceTime-Anruf, bei dem Ramonas Eltern ihren Spross bereits kennenlernen durften.

Für die beiden Frauen ist es die erste gleichgeschlechtliche Beziehung. Als ihre Liebe an die Öffentlichkeit gelangte, waren sie jeweils noch nicht vor ihren Familien geoutet. Bei Ramona führte das zunächst zu einigen Problemen mit ihrer Familie. "[Ramonas] Mutter hat sich irgendwann aufgerafft, aber ihr Vater redet immer noch nicht mit ihr. Wir hoffen aber, dass sich das bald ändert", berichtete Rebel kürzlich in einem Interview mit BBC Radio 4. Bei ihren eigenen Eltern hatte es die "Senior Year"-Darstellerin glücklicherweise leichter. Sowohl ihre Mutter als auch ihre Großeltern haben völlig gelassen auf das Outing ihrer Tochter reagiert.

Ramona Agruma und Rebel Wilson und ihre Tochter Royce im Mai 2023
Instagram / rebelwilson
Ramona Agruma und Rebel Wilson und ihre Tochter Royce im Mai 2023
Ramona Agruma und Rebel Wilson im Jahr 2023
Getty Images
Ramona Agruma und Rebel Wilson im Jahr 2023
Wie wichtig findet ihr es, die Eltern eures Partners persönlich kennenzulernen?
102
18


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de