Über SMS: Britney Spears hat wieder Kontakt zu ihren SöhnenInstagram / britneyspearsZur Bildergalerie

Über SMS: Britney Spears hat wieder Kontakt zu ihren Söhnen

- Julia Geißenhöner

Seit einiger Zeit hat Sängerin Britney Spears (42) ein eher holpriges Verhältnis zu ihren Söhnen, Sean Preston (18) und Jayden James (17), die mit ihrem Papa Kevin Federline (46) und dessen neuer Frau auf Hawaii leben. Allerdings lässt sich die "Toxic"-Interpretin nicht davon abbringen, immer wieder den Kontakt zu ihren Kindern zu suchen. Ihr neuester Versuch hat anscheinend funktioniert! Auf Instagram veröffentlichte sie drei Fotos, die ihren Bruder Bryan vor einem Pool stehend zeigen. Momentan befinden sich die beiden im Urlaub in Mexiko. Dazu schrieb sie: "Sieht doch schick aus! Ich hab diese Fotos auch an meine Kids geschickt und die waren richtig neidisch. Sie meinten 'Das ist doch nicht echt! Das muss ein Filter sein!'" Dahinter pflanzte sie einen lachenden Smiley.

Mit ein paar Nachrichten wird sich Britney aber leider erst mal begnügen müssen. Sean und Jayden wünschen sich im Moment keinen weiteren Kontakt mit ihrer Mutter. Wie Kevin gegenüber OK! Magazine erzählte, hat Britneys bizarres Verhalten dazu geführt, dass ihre Söhne sich von ihr abwenden. Der ehemalige Pop-Star teilt bekanntlich gerne sexy Tanzvideos und riskante Schnappschüsse von sich im Netz. "Ich versuche, ihnen zu erklären, dass es vielleicht nur ihre Art ist, sich auszudrücken. Aber das ändert nichts an der Tatsache, wie sowas auf sie einwirkt. Es ist hart. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es als Teenager heutzutage ist, zur Schule zu gehen."

Tatsächlich hat Britney zu fast keinem Mitglied ihrer Familie – außer ihrem Bruder Bryan – ein richtig gutes Verhältnis. Mit ihren Eltern und ihrer Schwester Jamie Lynn (33) liegt sie seit dem Ende ihrer Vormundschaft im Clinch und hat lange böse gegen sie im Netz geschimpft. Vor zwei Wochen kam dann die überraschende Wendung. Anscheinend vermisste sie ihre Familie doch mehr, als sie zugab. Auf ihrem Social-Media-Account teilte sie ein Foto ihrer Familie und betitelte es: "Wir alle haben Probleme mit unserer Familie, aber oh Gott, du kannst nichts dafür, wie sehr du sie liebst." Mittlerweile wurde das Bild allerdings wieder gelöscht.

Britney Spears mit ihren Söhnen Preston und James
Instagram / britneyspears
Britney Spears mit ihren Söhnen Preston und James
Britney Spears und Bryan Spears im Mai 2024
Instagram / britneyspears
Britney Spears und Bryan Spears im Mai 2024
Glaubt ihr, es könnte bald zu einem Treffen zwischen Britney und ihren Söhnen kommen?
28
71


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de